• from 17:30 until 21:00 o'clock
  • Zusammen gegen den Klimawandel kämpfen – Engagierte für Klimaschutz & Klimagerechtigkeit treffen sich zum 3. Thüringer „KlimaTisch“

    2019 war das Jahr der Klimagerechtigkeit!
    Von Ende Gelände über Extinction Rebellion bis Fridays For Future − auch hier in Thüringen fanden im letzten Jahr hunderte Demonstrationen und viele bunte, offene Aktionen für das Klima mit tausenden Teilnehmerinnen statt. Organisiert und unterstützt wurden diese von dutzenden Organisationen, Verbänden, Initiativen, Parteien und Gewerkschaften. Noch nie war das Thema Klimawandel gesellschaftlich so präsent – was im Angesicht der sich immer schneller verschlimmernden Klimakrise so bleiben muss!
    2020 muss das Thema sogar noch stärker in die Gesellschaft getragen werden, trotz der großen Erfolge aus 2019 ist in Thüringen noch Luft nach oben. Daher kommen engagierte Gruppen für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit und deren Unterstützer:innen am 27. Februar 2020 um 17:30 im Jugendhaus der Gewerkschaften (filler, Schillerstraße 44, Erfurt) zum „KlimaTisch“ zusammen. Das Ziel des Treffens ist ein Austausch über Ideen und Strategien für 2020, mehr Koordination untereinander, aber auch die Planung gemeinsamer Projekte und Veranstaltungen. Beginnen wird der KlimaTisch mit einem Vortrag zur aktuellen klimapolitischen Lage in Thüringen von Burkhard Vogel, Landesgeschäftsführer des BUND Thüringen.
    Interessierte sind herzlich eingeladen, dazuzukommen! Für Verpflegung in Form von Häppchen und Getränken ist gesorgt.

    KlimaTisch am 27. Februar 2020, 17:30 Uhr
    Ort: filler – Jugendbüro der Gewerkschaften, Schillerstraße 44, Erfurt
    Um Anmeldung wird gebeten (rossmanith(a)arbeitundleben-thueringen.de)!