• 16:00 o'clock until 14:00 o'clock
  • Welche Berufe und welche Fähigkeiten werden in Zukunft gebraucht und wie können wir eine lebensfähige Zukunft für die folgenden Generationen gewährleisten?
    Um jungen Leuten die Möglichkeit zu geben, diese Fragen gemeinsam zu diskutieren und sich selbst an verschiedenen handwerklichen Berufen im Kontext von Nachhaltigkeit auszuprobieren, wurde das Projekt BOOM (BerufsOrientierung und grüne JObs Mal anders) ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um Workcamps zur Berufsorientierung mit den Schwerpunkten „Bauen und Wohnen“, „Energie und Mobilität“, „Alltagskonsum“ und „Ernährung“.

    !!!Das Camp ist aufgrund der Förderung durch das Bundesumweltministerium und den ESF komplett kostenfreii!!!

    wann: 20.09.-25.09.2020
    wo: Jugendakademie Walberberg (bei Köln/Bonn)
    wer: alle im Alter von 18-25 die Spaß daran haben

    Das erwartet dich:
    • 6-tägige Feriencamps (inkl. 5 Übernachtungen)
    • ca. 25 junge Teilnehmende
    • Praktischer Einblick in die Welt von handwerklichen und technischen Berufe
    • Selbstständiges Werkeln unter Anleitung von PraxispartnerInnen
    • Betrachten von Nachhaltigkeit in Alltag und Beruf
    • Offener Raum für Kreativität und Selbstreflexion
    • Abwechslungsreiches Freizeitprogramm

    Alle Informationen zum Camp und zur Anmeldung findest du unter: www.nachhaltige-berufsorientierung.de