• from 12:30 until 13:00 o'clock (Europe/Berlin)

  • Wie können wir Menschen außerhalb der entwicklungspolitischen Blase für Themen globaler Gerechtigkeit und ökologischer Nachhaltigkeit sensibilisieren? Dazu hat finep den Bildungsansatz des Casual Learnings (Lernen im Vorbeigehen) entwickelt. Hier treffen zielgruppenspezifische Botschaften auf interaktive Formate und ungewöhnliche Orte – seien es Streichholz-Schachteln in Bars oder Mülleimer-Installationen auf Stadtfesten. Das Lunchbreak-Angebot besteht aus einem 15-minütigen Input mit anschließendem Austausch und findet am Dienstag, den 13.12.22, von 12:30 bis 13:00 Uhr online statt; Teilnahme kostenlos. Anmeldung und Zugangsdaten über anmeldung@finep.org.

Bookmark Bookmarked
    1. 0