• 14:00 o'clock until 15:00 o'clock (Europe/Berlin)

  • Wie kann Mobilität so gestaltet werden, dass sie die Bedarfe aller gut abdeckt, nachhaltig ist und ein lebenswerter Raum für alle entsteht? Über fünf Tage befassen wir uns mit vielfältigen Aspekten von Mobilität und setzen uns mit persönlichen Handlungsoptionen und Möglichkeiten des Engagements für eine Mobilitätswende auseinander. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, eine Teilnahme im Rahmen von Bildungsurlaub/Bildungsfreistellung ist möglich.

    Trainer:innen: Anika Meenken – VCD Expertin für nachhaltige Mobilität, Annika Sutter – Bildungsreferentin der Villa Fohrde

    Teilnahmebeitrag: 250 € (Standard) / 200 € (ermäßigt) zzgl. 80 € EZ-Zuschlag

    Mehr Infos & Anmeldung hier.

    Wir freuen uns, wenn Sie von dem Seminar weitererzählen - über unsere Website, facebook, instagram (@villablick) oder den Flyer.

    Kontakt: Annika Sutter | info@villa-fohrde.de | 033834-50282 | www.villa-fohrde.de

Bookmark Bookmarked
    1. 0