• from 10:00 until 19:00 o'clock (Europe/Berlin)

  • Hier kommt eine Einladung zu einem speziellen Salon: Menschen, die die DDR-Wirtschaft gestaltet haben, blicken zurück auf 10 Jahre kollektives Aufarbeiten und Lernen. Innovation, Planung, Eigentum sind dabei Begriffe, die auch im transformatorischen Degrowth-Diskurs relevant sind oder werden. Können wir dafür etwas von den damaligen Erfahrungen lernen? Die Veranstaltung begeht das Jubiläum des Salons, wirft am Nachmittag aber einen besonderen Blick auf eben diesen möglichen Transfer für die sozial-ökologische Transformation. "Junge" Interessierte sind mehr als willkommen.

    >> 24. September 2022 | 10:00 - 19:00
    HTW Berlin | Wilheminenhofstr. 75A | Oberschöneweide

Bookmark Bookmarked
    1. 0