• until (all day) (Europe/Berlin)

  • Ausstellung von Sibylle Reichel mit Bildern, Texten und Erfahrungsräumenmit Bildern, Texten und Erfahrungsräumen mit Beiträgen von Anne Schwing, Heike Pourian, u.a.

    13.10. – 14.01.2022
    Kultur: Haus Dacheröden

    In Zeiten tiefgreifender Krisen lädt das Projekt dazu ein, sich auf die Spuren des dringend nötigen Wandels zu begeben. Die Ausstellung gibt Anregungen, sich selbst wieder stärker als Teil der Natur zu begreifen. In Bewegungs-, Hör- und Gesprächsräumen kann die eigene Wahrnehmung befragt werden.

    13.10.22 // 19 Uhr Dialogische Vernissage mit Klangimprovisationen von Claudia Buder

    29.10.22 // 11 – 13 Uhr MIT-DER-ERDE TANZEN, Bewegungssession mit Anne Schwing

    22.11.22 // 19.30 Uhr (Spür-)Lesung WENN WIR WIEDER WAHRNEHMEN mit Heike Pourian

    23.11.22 // 15 – 17 Uhr Öffentliches STEHEN-MIT-DER-ERDE in der Erfurter Innenstadt

    07.01.23 // 10 – 13 Uhr Co-kreativer Zeichenworkshop (auch für Ungeübte!)

    14.01.23 // 10 – 13 Uhr Finissage als Dialog (nach David Bohm) "ERDE SEIN"

    Genauere Informationen finden Sie hier: www.dacheroeden.de

    Mehr Informationen über die Künstlerin: www.sibylle-reichel.de

    Ein Kooperationsprojekt der Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen und des Kultur:Haus Dacheröden.

Bookmark Bookmarked
    1. 0