WECHANGE sucht Projekt-Manager:in (m/w/d)* für erneuerbare Energien in Osteuropa

  • Start: ab 16.05.2022
  • Dauer: Befristung bis zum 31.12.2022, mit Option auf Verlängerung
  • Stunden pro Woche: 35 Std.
  • Vergütung: orientiert an TVÖD E13 Bund
  • Arbeitsort: Berlin – Tempelhof (Gelände des Berliner Union Film Ateliers am Tempelhofer Feld) im gemeinsamen Co-Working Space Thinkfarm. Remote-Arbeit möglich.

> Wir sind eine Genossenschaft mit Sitz in der Thinkfarm Berlin. Wir unterstützen Organisationen bei einer geordneten Digitalisierung und bieten eine Online-Kollaborationsplatform an, auf der die wichtigsten Tools für Projektteams integriert sind.
>
> wechange eG organisiert Veranstaltungen und Konferenzen, um zivilgesellschaftliche Akteure aus Osteuropa und Deutschland zu unterstützen und zu vernetzen, sowie die Expertise zum Thema Digitalisierung und Nachhaltigkeit zu vermitteln. Um in dem Bereich voranzukommen, suchen wir Dich.

wechange eG sucht eine:n Projekt-Manager:in (m/w/d)*, der/die sich für Erneuerbare Energien in Osteuropa und Deutschland interessiert bzw. (erste) Kenntnisse auf diesem Gebiet besitzt und bereit ist, ein internationales Projekt dazu zu organisieren. 

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einer voraussichtlichen Wochenarbeitszeit von 35 Stunden. Die Stelle ist vorerst befristet bis 31.12.2022, mit Aussicht auf Verlängerung ab 01.01.2023 in einem EU-Förderprogramm. Die Vergütung orientiert sich an TVöD (E13).

Deine Hauptaufgaben:

  • Du organisierst und bereitest die Schulungen für Enthusiast:innen für erneuerbarer Energie in Deutschland und der Ukraine vor
  • Du koordinierst die Community aus den zwei Ländern, auch online via <https://community.civilsocietycooperation.net>
  • Du bist für die Logistik, Budget und Sachbearbeitung deines Projektes verantwortlich
  • Du kommunizierst mit internationalen Partnerorganisationen und Ansprechpartner:innen
  • Du bist öffentliche:r Ansprechpartner:in für die wechange Genossenschaft für den Bereich erneuerbare Energien
  • Du organisierst den Online-Auftritt der Genossenschaft im Osteuropabereich

Dein Profil:

  • 1-2 Jahre Berufserfahrung im Bereich internationale Projektleitung oder vergleichbare ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Interesse am Wandel der Energieversorgung in Europa
  • persönliche Netzwerke in die EE-Bewegung in Deutschland
  • Erfahrung mit zivilgesellschaftlichen Organisationen und/oder nachhaltigen Unternehmen
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Begeisterung für das Thema Zivilgesellschaft in Osteuropa
  • Du bist bereit in Osteuropa zu reisen (unter Beachtung der Reise- und Sicherheitsbestimmungen)
  • Identifikation mit der Vision und den Werten unserer Genossenschaft
  • Du arbeitest gerne mit OpenSource und datenschutzorientierten Tools wie <https://wechange.de> und bist einverstanden, ein öffentliches Profil auf unseren Plattform zu haben.

Wir bieten:

  • Ein internationales Team mit flacher Hierarchie
  • Mitbestimmung in der Organisation und Gestaltung des Arbeitsumfelds
  • Regelmäßiges Feedback und berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Heimarbeit und flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung angelehnt an TvöD E13

Bewerbungsprozess:

Bitte schicke Deine Bewerbung mit einem kurzen Motivationsschreiben und Lebenslauf in einer PDF Datei an Ekaterina Römer bewerbung@wechange.de. Bewerbungsgespräche finden Ende April per Videokonferenz statt. 

  • Die Ziele der Gleichstellung von Frauen und Männern gemäß dem Bundesgleichstellungsgesetz werden berücksichtigt. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder sexueller Identität.

offered in: Work Offers / Jobs


Contact Helmut directly:

Phone number: (Only shown for registered users)


Bookmark Bookmarked
    1. 0