Jetzt anmelden zum Hackathon und Mapathon der Karte von morgen und wechange

Die Karte von morgen und wechange wollen zusammen wachsen. Aber auch die Terminfunktion für die Karte von morgen soll endlich fertig werden. Deswegen laden wir dich zu einem Hackathon, bzw. für alle nicht-Techniker, zu einem Mappathon nach Minsk ein.

Die komplette Reise wird vom Auswärtigem Amt finanziert. Wir fahren am 10. August mit dem Schlafwagen hin und haben bis zum 18. August Zeit zum programmieren und kartieren.

Bewirb dich jetzt!

Hier gibt es auch schon den Termin dazu: https://wechange.de/group/forum/event/hackathon...

Wir freuen uns auf dich!
Helmut und das Team der Karte von morgen,
Enno und das Team von wechange, sowie
Mikhail und das Team von Falanster.by aus Minsk.

    1. Public (visible without login)
  • Felix Wolfsteller

    :( Im August leider keine Zeit. Nächstes Mal! Dann knacken wir auch das 100-Einträge-Issue.

  • Norman S.

    Viel Erfolg. Bei mir passt's leider nicht.

  • Peter Hartmann

    was ist mit denen, die keine kohle haben dahin zu fahren...gibts dafür eine förderung...

  • Markus Kollotzek

    Ja, da steht doch "Die komplette Reise wird vom Auswärtigen Amt finanziert"