XR - ein Ansatz, der lange fehlte !

... schaut auch mal hier rein !
http://buergerbeteiligung-neu-etablieren.de/0-U...

.

    1. Public (visible without login)
  • Bobby Langer

    Die XR-Prinzipien gefallen mir ausgesprochen gut. Sie leiten von einer klaren Werthaltung in tun über.

  • Bobby Langer

    Manches auf Deinem Link würde näheres Gespräch verlangen. Aber für mich stimmt die Richtung zweifellos.

  • Gabriele Weis

    Danke, Bobby, Gesprächseinfädelungsmöglichkeiten gäbe es ja genug - von meiner Seite aus wie und wo immer gerne!

  • Anina Boedecker

    Ich liebäugel tatsächlich mit XR, da ich den Ansatz extrem gut finde.
    In allen Belangen.
    XR ist auch nicht einfach so entstanden, es wurden ganz gezielt erfolgreiche Protestbewegungen analysiert und mit den Ergebnissen XR ins Leben gerufen.
    Nicht umsonst sind sie in England so effektiv.
    Ich werde Montag zu einem Treffen von XR gehen und berichten.

  • Gabriele Weis

    Super, Anina! Aufrüttlung ist um so wichtiger, je klüger und berührender sie sich in Straßen-Events unübersehbar zu machen weiß...
    Ich hab, fußlahm, wie ich nun einmal auf den Schreibtisch verwiesen bin, mich mal an die Zusammenstellung eines Initiativ-Boards gemacht - mit dem vielleicht so einige etwas anfangen können und mögen. Schau einfach mal rein : https://xrboard.home.blog/ Denn die Straße allein projeziert noch nichts realisierbar Besseres an unsere Sackgassen-Wände...
    Gruß Gabriele