• from 20:00 until 21:30 o'clock
  • Wie wurden feministische Errungenschaften in der Vergangenheit durchgesetzt? Worin unterscheiden sich historische und aktuelle feministische Kämpfe? Wir möchten uns gemeinsam mit feministischen Theorien und Forderungen auseinandersetzen und selbst in die Diskussion kommen.
    Deshalb laden wir euch herzlich zu unserem feministischen Lesekreis ein! Alle sind wilkommen.Hierzu ist kein Vorwissen nötig, jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen! Denn nur, wenn wir die gesellschaftlichen Verhältnisse – mitsamt ihren patriarchalen Strukturen – gut verstehen, können wir sie auch verändern. Dabei können wir auf die Arbeit vieler feministischer Kämpfer*innen zurückgreifen und müssen das Rad nicht immer neu erfinden.
    Meinungen zu hinterfragen, kritisch zu bleiben und darüber im Austausch zu sein, sind wertvolle Instrumente der politischen Arbeit. Und die wollen wir nutzen, denn: Die Tage des Patriarchats sind gezählt!

    Wenn du Lust auf diese feministische Zeitreise hast, komm am 7. und 14. Januar um 20 Uhr im Grünen Büro vorbei! Du kannst dich gerne vorher bei uns melden & dann bekommst du den Reader schon vorab als PDF zum reinlesen.
    PS: Schaut auch gerne bei unseren anderen feministischen Veranstaltungen der nächsten Wochen vorbei!