• from 19:15 until 21:15 o'clock
  • Gemeinsam mehr bewegen: Voneinander wissen und Synergien nutzen! In der Region Lüneburg sind zahlreiche Menschen ehrenamtlich engagiert und bewegen damit viel. Doch oft tauchen Probleme oder Hindernisse im Engagement auf und die Belastung einzelner ist hoch. Wir wollen das in den verschiedenen Initiativen vorhandene Wissen nutzen, um eure Themen Fragen zu bearbeiten.

    Am 09. September dreht sich alles rund um die Einbindung neuer Aktiver in vorhandene Gruppenstrukturen: Wie holen wir neue Personen möglichst gut ins Boot? Wie fühlen sie sich möglichst schnell dazu gehörig? Wie gelingt ein leichter Einstieg für alle Beteiligten? Wie kann die Wissensweitergabe funktionieren? Wie vermeiden wir das Entstehen von Hierarchien zwischen den Aktiven? Diese oder eure Fragen rund um diesen Themenkomplex beantworten wir gemeinsam mit Methoden wie kollegialer Beratung, Murmelgruppen oder World Café. Und am Ende geht jede_r mit neuem Wissen, neuen Kontakten, frischer Energie nach einem gemütlichen Ausklang nach Hause. Wir freuen uns auf den Austausch!

    Die Einladung richtet sich insbesondere an Initiativen und Vereine, die sich im öko-sozialen Bereich engagieren. Aber auch darüber hinaus ehrenamtlich Engagierte sind herzlich Willkommen! Melde Dich gerne bis zum 05. September unter eine-welt@janun.de an, damit wir besser planen können. Du kannst aber auch spontan und ohne Anmeldung teilnehmen.

    Eine gemeinsame Veranstaltung von JANUN Lüneburg e.V. im Rahmen des Eine Welt-Promotor_innen-Programms in der Region Lüneburg, mosaique e.V. - Haus der Kulturen und dem Heinrich-Böll-Haus Lüneburg.