• from 20:00 until 23:55 o'clock (Europe/Berlin)

  • Kain Karawahn: Kartoffelfeuer-Restauration
    Offenes Feuer, an dem Kartoffeln gegart werden und Menschen verschiedener Generationen und Communities miteinander ins Gespräch kommen - weil Feuer schon immer eine Gemeinschaft stiftende, wärmende und nährende Funktion hatte. In seinem Workshop bildet Karawahn Jugendliche zu FeuerpflegerInnen und zu GastgeberInnen am Feuer aus. Im Rahmen von „Stürmt die Burg“ auf der Wilhelmsburg kann die Kartoffelfeuer-Restauration erlebt werden. Kain Karawahn (1959) lebt in Berlin; seine Arbeit ist Teil der Sonderausstellung „Goldmarie und Fürstenkrone. Die Kartoffel in der Gegenwartskunst“.

    Ort: Wilhelmsburg Ulm
    Veranstalter: Museum für Brot & Kunst, Salzstadelgasse 10, Ulm

    Das Projekt wird vom Bund im Programm „Neustart Kultur“ gefördert; ergänzend kommen noch Mittel aus dem Förderverein Museum Brot und Kunst e.V.

    https://museumbrotundkunst.de/ausstellung/kunst...
    Kunstsaaten ist die Fortführung der Kultursaaten, die 2021 mit 10 partizipativen Projekten regionaler Künstler:innen im Museum aufgingen. Diesmal sind 5 Künstler:innen eingeladen, die Ausstellungen mit Eingriffen und Statements zu ergänzen oder zu befragen. Sie bringen nternationale Blicke und aktuelle Diskurse ins Museum mit. Ihre Werke sind in den Sonderausstellungen oder in der Dauerausstellung bis Dezember 2022 im Museum zu sehen.

Bookmark Bookmarked
    1. 0