• from 19:00 until 21:00 o'clock (Europe/Berlin)

  • Podiumsdiskussion mit Hamado Dipama, Iris Mann, Dr. Nicola Wenge, Ulrich Metzger, Gerhard Bühler, Dr. Thomas Kienle, Dr. Dagmar Engels und Engagierten.

    Mit von rassismus betroffenen Menschen, Aktivis:innen, Bürger:innen, Personen aus der Stadt Ulm und Politiker:innen aus der AG Strassenbenennung wollen wir diskutieren:
    Wie gehen wir mit nationalsozialistischen und postkolonialen Strassennamen um?
    Was ist eine angemessene Perspektive in Anbetracht des wiederkehrenden Bestrebens nach Umbenennung aus der Gesellschaft?

    Ort: Club Orange, vh Ulm
    kostenfrei

    eine Veranstaltung des Festival contre le racisme (Fclr) in Kooperation mit der Grünen Jugend
    www.fclr-ulm.de
    Das Festival für Courage, gegen Rassismus & andere menschenverachtende Einstellungen findet vom 20.06. - 3.07. in Ulm und Neu-Ulm statt.

Bookmark Bookmarked
    1. 0