• until (all day) (Europe/Berlin)

  • Die „cLabs“ sind ein Pilotprojekt zur Entwicklung, Erprobung und Verstetigung praxisorientierter innovativer Bildungsangebote für Menschen in Ingenieur- und Planungsberufen, Handwerk und Technik. In den cLabs-Themenfeldern „Grüne Stadt“ und „Nachhaltiges Bauen“ geht es um den Erhalt und die Förderung der Biodiversität, klimagerechtes Planen und Bauen, nachhaltige Baumaterialien, Prinzipien des „Cradle to Cradle“, des „Urban Mining“, der „Schwammstadt“, u.v.m. – also Themen, hinter denen neuestes Wissen und unterschiedlichste Lösungsansätze mit nachhaltigem Klimaschutzpotential stecken.

    Mit Anteilen aus Theorie, Workshops und Exkursionen geht es in dem Modul „Zukunftsfähiges Bauen mit klimaschonenden Materialien“ um folgende Themen: Ökobilanz herkömmlicher Baustoffe, klimaschonende Alternativen, Materialbeschaffung, Zirkuläres Bauen und Urban Mining.

    Die Module des cLabs werden bis Mitte Oktober 2023 vor Ort bei BAUFACHFRAU Berlin e.V. oder digital wiederholt angeboten. Die Module finden jeweils an 1-4 Tagen in kleinen Gruppen statt. Ergänzend zur Theorie und zum praktischen Arbeiten, besuchen wir Orte, Unternehmen oder Akteur:innen in Berlin, die eine Vorreiter:innenrolle im jeweiligen Themenbereich einnehmen.

    Zielgruppe sind Berufstätige im Bereich Planung, Handwerk und Technik (z.B. Ingenieur:innen und Architekt:innen)

    Die Zahl der Teilnehmenden ist auf maximal zehn begrenzt. Wir bitten um Anmeldung per Mail an Maren Teichert: teichert@baufachfrau-berlin.de

    Dank der Förderung des Projekts im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) ist die Teilnahme kostenfrei.

    Weitere Informationen: https://www.baufachfrau-berlin.de/project/clab-...

    Datum: 25.-28.01.2022
    Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
    Ort: BAUFACHFRAU Berlin e.V., Lehderstr. 108, 13086 Berlin

Bookmark Bookmarked
    1. 0