Ein Fest des Wandels: Einladung zur Mitgliederversammlung des Wandelbündnis e.V.

Liebe Mitglieder, MoU-Unterzeichnende, Aktive und Interessierte,
es ist so weit, endlich können wir wieder alle zusammenkommen! Daher senden wir Dir voller Freude und aus ganzem Herzen diese Einladung zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung am Samstag, 11. Dezember 2021.

Seit mehreren Wochen sind wir intensiv mit der Ausgestaltung unseres Treffens beschäftigt. Es ist gedacht als Raum für alle Menschen im Wandelbündnis und jenen, die neugierig sind, uns kennenzulernen. Mit jedem neu einfließenden Gedanken und Menschen wird unser Treffen bunter, vielfältiger und interessanter. In diesen lebendigen Fluss kannst auch Du Dich mit Deinen Ideen und Interessen einbringen. Es wird vielfältige Begegnungs- und Themenräume geben, in denen wir uns austauschen und diese Wandelbündnis-Zusammenkunft mit unserer ganz persönlichen Note beleben und bereichern können.

Um möglichst vielen Menschen die Teilnahme zu ermöglichen, wird unsere Versammlung hauptsächlich virtuell stattfinden. Alle Mitglieder und am Wandel und unserem Bündnis interessierten Menschen treffen sich um 11 Uhr erst einmal in Zoom-Raum 1:

Für all diejenigen, die sich schon auf ein reales Treffen mit allen Sinnen gefreut haben, möchten wir gern Begegnungsräume in allen Himmelsrichtungen unseres Bündnisses anbieten. Hierfür haben wir eine kurze Umfrage auf WeChange erstellt (hier zur Umfrage klicken) und bitten Dich, über die bereits vorgeschlagenen Orte kurz abzustimmen oder auch gern einen eigenen Vorschlag zu machen (technisch geht dies leider nur als Kommentar in der Umfrage oder per E-Mail an info@wandelbuendnis.org - wir übernehmen dann gern Deinen Vorschlag in die Abstimmungsliste).

Als groben Ablauf haben wir uns Folgendes überlegt (Du kannst bei allem dabei sein, oder zu den Momenten kommen, die Dich interessieren):

  • 11-13 Uhr:
    • Begrüßung
    • Einstimmendes Ankommen in der Kultur des Wandelbündnisses
    • Kennenlernen von Menschen, Themen, sowie Vision & Strategien des Wandelbündnisses (World Café)
  • 13-14 Uhr: Mittagspause (unser „Tagungshaus“ bleibt selbstverständlich die ganze Zeit offen)
  • 14-16 Uhr: Formalia
    • typische „Tagesordnungspunkte“ einer Mitgliederversammlung verziert mit typischer Wandelbündnis-Lebendigkeit und Sinn (Details siehe PDF im Anhang)
    • Wahlen der 5 individuellen Mitglieder des Lenkungskreises – offen und in soziokratischer Weise (repräsentiert die Mitglieder zwischen den Mitgliederversammlungen, verantwortlich für Strategisches, Grundsätzliches sowie Vorgaben für das Außenbild – Mitglieder sind außerdem alle Initiativen und Organisationen des Wandelbündnisses)
    • Wahlen von 3 neuen Vorstandsmitgliedern – offen und in soziokratischer Weise (weiteres zur Aufgabe des Vorstands und Wahlablauf als PDF-Anhang)
    • Vielleicht wäre ja eine Vorstandsrolle oder die Mitsteuerung im Lenkungskreis etwas für Dich oder eine Person, die Du kennst?
  • 15:45 Uhr: Gemeinsamer Abschluss der offiziellen Mitgliederversammlung
  • 16-17 Uhr: Weiterführung der Themenräume (z. B. Vision &Strategie, Wandeloasen, Landwirtschaft, innerer Wandel, Mediation, Awareness, IT-Strukturen- und jene, die (durch Dich) entstehen)
  • 17 Uhr - open end: Ernte, Feiern und Ausklingen

Für eine ganzheitliche, komplexe und ökologisch intelligente (ökoligente) Lösung der gesellschaftlichen Herausforderungen der Gegenwart brauchen wir neue Allianzen in der Zivilgesellschaft, über alle Grenzen und Blasen hinweg. Daher haben wir uns vor rund drei Jahren zusammengetan und das Wandelbündnis ins Leben gerufen.
Nach einer intensiven Zeit des Zeltbaus (sprich das Umsetzen unserer Werte auf individueller und kollektiver Ebene) möchten wir nun mit Euch allen ein gemeinsames Haus des Wandels (sprich das Entwickeln von Strategien, Zielen und Aufgaben) bauen, in dem und von dem aus wir das gesellschaftspolitische Leben effektiv mitgestalten.

Das Wandelbündnis versteht sich als Sprachrohr, Ansprechpartner:in und Katalysator für die Große Transformation der alten, patriarchalen Industriegesellschaft. Es versammelt die Akteure des sozial-ökologischen Wandels in einem gemeinsamen Bündnis, damit wir in der Öffentlichkeit auch als die breite gesellschaftliche Bewegung, die wir noch vereinzelt in unzähligen Vereinen, Organisationen, Initiativen und Gruppen sind, wahrgenommen werden und die entsprechende Wirkkraft entfalten können. Was uns eint, ist die konkrete Vision einer besseren Welt und eines „Guten Lebens für alle“, wie im Grundlagenpapier des Wandelbündnisses, dem „Memorandum of Understanding“, näher ausgeführt: https://wandelbuendnis.org/mou_lesen

Wir freuen uns über Deine Neugier und Mitgestaltung!
Das Team des Koordinationskreises des Wandelbündnisses

Anhänge:
• Tagesordnung des vereinsrechtlichen Ablaufs der Mitgliederversammlung
• Informationen zum Vorstands-Dasein und Wahlablauf im Wandelbündnis

    1. Public (visible without login)
    1. 0