AG LebensMittelPunkt

Projekt

Gruppe: Ernährungsrat Berlin

Mitglieder
16
Neuigkeiten-Posts
2
  • Über das Projekt

Gem. TOP 3a des Forderungskatalogs vom Ernährungsrat Berlin sollen in allen Bezirken LebensMittelPunkte geschaffen werden, z. B. durch die Revitalisierung alter Markthallenstandorte oder ihren Neubau, in öffentlichen Einrichtungen wie Volkshochschulen, etc.. Diese LMP sollen für Jedermann offen zugängliche Orte sein, an denen Lebensmittel sowohl von privaten Akteuren als auch von kleinen Unternehmern gelagert, weiterverarbeitet, gehandelt oder gemeinsam verarbeitet werden können.

Deshalb haben wir - die AG LMP - es uns zur Aufgabe gemacht, alle Akteure (Produzenten, Lebensmittelerzeuger, Initiativen und bereits bestehende lokale Gruppen, welche die möglichen Räume und ggf. Lager zur Verfügung stellen) ausfindig zu machen und miteinander zu vernetzen. Der Lebensmittelpunkt, welcher in einem oder mehreren Bezirken initiiert werden kann / soll, hat hierbei die Aufgabe, eine kontinuierliche Vernetzung aller AkteurInnen herzustellen, um Entfaltungsräume für ein nachhaltiges Ernährungssystem im Raum Berlin zu sichern (z.B. Kiezküchen, kleine Handelsflächen, etc.)

Teilen:     

  • Kontakt

Projekt-Administrator:  christine pohl , Angelika Esser

  • Neuigkeiten