Stand with Ukraine - Statement zum Angriffskrieg von Putin

Die Nachrichten vom Krieg in der Ukraine haben uns heute morgen erreicht und wir sind traurig und entsetzt über den ersten großflächigen Angriffskrieg in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg. Das unfassbare Leid, welches die Ukrainer:innen in diesen Stunden durchmachen, berührt uns. Wir pflegen gute Beziehungen in die ukrainische und russische Zivilgesellschaft und führen seit Jahren Seminare, Konferenzen, Austausche und Workshops mit Teilnehmenden aus Deutschland und vielen Ländern der Region durch. Mitarbeiter:innen aus der Ukraine und Russland sind Teil unseres WECHANGE-Teams.

Demokratie und Frieden

Alle unsere Tätigkeiten und die unserer Community beruhen auf demokratischen Prinzipien, Gewaltfreiheit und dem Respekt gegenüber anderen Menschen. Diese Werte erleben wir seit Jahren auch bei unseren ukrainischen und russischen Partnerorganisationen. Die Ukraine ist ein eigenständiges Land, dessen Bürger:innen für diese Werte gekämpft und diese in das ukrainische Parlament gewählt haben. Putins Angriff ist nicht nur ein Angriff auf die Ukraine, sondern ein Angriff auf die Demokratie, unsere Werte und den Frieden in der Welt.

Call to Action

Wir sind überzeugt, dass dies vor allem eine Aktion Putins ist und nicht der russischen Gesellschaft. Wir stehen für die Zivilgesellschaft und solidarisieren uns mit den Menschen in der Ukraine und Russland, die sich seit Jahren für Frieden und Demokratie einsetzen.

Wir wollen uns aus dem Gefühl der Machtlosigkeit befreien und gemeinsam mit euch wirksam werden. Wir laden euch dazu ein, die vielfältigen Möglichkeiten unserer Plattform zu nutzen um euch dazu auszutauschen und zu organisieren.
-> In der Gruppe https://wechange.de/group/stand-with-ukraine/ könnt ihr eure Gedanken zu friedlichen Wegen aus dem Konflikt teilen, Hinweise auf Demonstrationen und Solidaritätsveranstaltungen posten und gemeinsame Aktivitäten starten. Auch wir werden hier laufend weitere Möglichkeiten des Engagements zusammentragen, die uns auf anderen Wegen erreichen.

In allen deutschen Städten wird es heute Abend und in den nächsten Tagen Aktionen, Demonstrationen und Solidaritätsveranstaltungen geben. Wenn ihr selbst eine Demo oder Veranstaltung organisiert oder von Veranstaltungen erfahrt, teilt den Link hier im Forum, tragt sie im Veranstaltungskalender ein und nutzt die Hashtags #ukraine #StandwithUkraine #нетвойне

Mit solidarischen Grüßen
Euer WECHANGE-Team

Zum Blogbeitrag

Klimafit Kurs

Der Klimafit-Kurs an meiner Volkshochschule in Emmendingen ist inzwischen gut etabliert und schafft es, jährlich viele Bürger der Mitte an das Klimathema heran zu führen. Eine Bildungsveranstaltung, die es inzwischen deuschlandweit gibt und die wir denke ich alle mitbewerben sollten.

Wer was gegen die Klimakrise tun will, muss sie verstehen. Denn, das Klima verändert sich, auch direkt vor Deiner Haustür. In unserem Kurs „klimafit -Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?“ lernst Du alles, was Du und Deine Kommune aktiv tun können. Und Mitstreiter:innen, Expert:innen und Vertreter:innen aus Deiner Kommune findest du bei klimafit auch. Nach erfolgreicher Teilnahme erhältst Du ein Zertifikat, ausgestellt vom Helmholtz-Forschungsverbund Regionale Klimaänderungen und Mensch (REKLIM), WWF Deutschland und der Universität Hamburg. Klimafit wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative vom BMUV aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. Weitere Infos:www.klimafit-kurs.de Anmeldung hier, bei deinem lokalen Kurs: klimafit-kurs.de/kurs-finden werden]

WE-Update: Chat im Projektdashboard

Wie ihr ganz oben am Banner sehen könnt, steht am Sonntagnachmittag ein Update an, das so einige kleine, geniale Features bringen wird. Für knapp 5 min. wird dafür wechange.de nicht erreichbar sein.

Dadurch wird sich folgendes ändern:

integrierter Chat

  • Integration des Rocket-Chat-Kanals per Iframe-Widget direkt ins Gruppendashboard. Damit ist für euer ganzes Team der Chat noch viel einfacher erreichbar, was besonders diejenigen freuen dürfte, die noch nicht die Smartphone- oder Desktop-App installiert haben.

    • Dafür werden die beiden Kanäle ...-news und ...-general von jedem Projekt zusammen gelegt. Beispiel: Die "Gruppe123-news" und "Gruppe123-general" Channels werden in einen einzigen "Gruppe123" Channel gemerged. Die News-Kanäle enthielten ja ohnehin nur die Posts aus der WE-Gruppe, wodurch also keine Nachrichten verloren gehen und ihr keine Inhalte vorher sichern braucht.

    • In Zukunft werden dann alle Plattformbeiträge nur noch auf 60 Wörter gekürzt in der Chatgruppe erscheinen und schöner formatiert sein.

    • Der Link zum WE-Projekt/Gruppen wird ganz oben in jeder Chat-Gruppe als Channel-Topic gesetzt. Damit ist der Wechsel auch vom Chat ins Gruppendashboard sehr einfach.

    • Deine E-Mail-Benachrichtungseinstellungen werden mit RocketChat und WE syncronisiert. D.h. du stellst hier https://wechange.de/profile/notifications/ einmal ein, ob du Mails bekommen möchtest, und das gilt dann auch für Rocket-Chat. (Dort musst du dann nur noch die Pushnotifications fürs Handy abstellen, wenn du sie nicht willst)

  • Das Kalender-Widget hat ein ganz neues Design, Listenansicht und zeigt gleich die Uhrzeiten der Termine mit an.

Neues Dashboard

  • In deinem persönlichen Dashboard kannst du nun mit dem 3 Stream-Filter-Slider auswählen, was du sehen willst. Deine Zeit, deine Kontrolle! Wir nutzen keine Algorythmen die entscheiden, was du siehst, sondern du hast es selbst in der Hand
  • Ab jetzt ist eine dynamische Karte im Benutzerdashboard, auf der du umliegende Projekte, Termine und Nutzerinnen findest
  • Neues Userdashboard-Widget "Meine anstehenden Veranstaltungen" - nur sichtbar wenn man bei Veranstaltungen zugesagt hat die laufen oder in der Zukunft liegen
  • Auch die Merkliste hilft euch, Pads, Personen, Termine etc. schneller wieder zu finden

Bugfixes

  • Rocketchat: "Kontaktieren/Nachricht schreiben" an Gruppen funktioniert wieder für nicht-Mitglieder der Gruppen.
  • Rocketchat: Newspost-Relays des Rocket-Bots werden jetzt gelöscht wenn der Plattform-Post gelöscht wird
  • Dateianhänge sind jetzt herunterladbar auch wenn die Dateien-App der Gruppe/Projekts deaktiviert ist
  • Fix für die fehlerhafte Ersetzung von E-Mail-Adressen in Newspost-Texten von Emailbenachrichtigungen

Für Interne und Portaladmins finden sich alle Details hier: https://git.wechange.de/wechange/aktuell/cooper...
Und in diesem Meilenstein: https://git.wechange.de/groups/wechange/-/miles...

100 Regionalredaktionen für Einkaufsführer gesucht!

Braucht deine Stadt eine #Nachhaltigkeitskarte? 🌍
Das Bundesumweltministerium hat unsere #KlimafitKarten-Skizze bewilligt. Wir suchen nun 100 Regionalredaktionen, die jeweils rund 7.000 € bekommen, für die Erstellung eines regionalen #Einkaufsführers mit der Karte von morgen. Wie das geht, wird alles erklärt. Du musst dich nur regional etwas auskennen und Lust drauf haben, dich lokale nachhaltig zu vernetzen. Dies ist eine Einladung an alle lokalen Transformationsinitiativen. WECHANGE it!
Info-Webinare 🧑‍💻

Tools for Change - Workshopangebot für Rückkehrende von Freiwilligendiensten | 6. und 27. März

Im Rahmen des EU-Projekts "Water of the Future" entwickeln wir von finep (www.finep.org) zusammen mit Rückkehrenden „Tools for Change“ für Straßenaktionen rund um die Themen Wasser-Fußabdruck und virtuelles Wasser (hauptsächlich in Baden-Württemberg). In zwei digitalen Workshops widmen wir uns der Frage: Wie kann entwicklungspolitische Bildung auf die Straße kommen? Aus euren Ideen entstehen Aktionsformate, die von professionellen Grafiker:innen aufgearbeitet und durch uns produziert werden. Und dann? Bringt ihr sie auf die Straße! Für die Umsetzung eurer Aktionen gibt’s bis zu 1.000 € Fördergelder und Unterstützung bei der Planung.

Workshop 1 (digital) Von Casual Learning und anderen Aktionsformaten: Wie verpackt man Bildungsthemen? Samstag, 6.3.2021 | 9.30 – 12.30 Uhr
Workshop 2 (digital) Von Ansätzen zu Einsätzen: Wie kommt euer Tool auf die Straße? Samstag, 27.3.2020 | 9.30 – 12.30 Uhr
Eure Straßenaktionen finden Ende August – Dezember 2021 statt. Den Zeitpunkt bestimmt ihr.

Du willst teilnehmen? Dann melde dich bei anja.paul@finep.org.
Wir freuen uns über eine Beschreibung von dir und deiner Motivation, z. B. warum du dich für die Teilnahme am Projekt interessierst, was dich motiviert mitzumachen, und warum du entwicklungspolitisches Engagement für dich selbst als wichtig einschätzt. Bitte gebe auch an, in welchem Ort du dir vorstellen könntest, eine Straßenaktion durchzuführen. Die Teilnehmer:innenzahl ist begrenzt.

Mehr Informationen im angehängten pdf! Wir freuen uns auf eure Ideen!

We are looking for Partners for a Map for Russia of Tomorrow

A Summer-Hackathon and a Networking-Process in Russia, Belarus and Germany 2021

Where are the places of active civil society, transformation and social enterprises in Russia? What if there was a map for them to participate in?

Our goal is to provide a common map platform (such as the mapoftomorrow.org and mapa.falanster.by) for civil society actors in Russia through which local initiatives can be mapped by volunteers. This should lead to better findability of sustainable organisations, promotes direct exchange and a sense of community at the local level, stabilises support structures and makes the socio-ecological transformation visible.

Main activity could be a Hackathon and Mapathon with Russian and German Developers in the Summer 2021, where we meet for one week to develop and fill this map as an intercultural collaboration.
We are looking for partnerorganizations which are experienced eather in setting up open source tools or in networking of civil society (or both).

#Join this Project if you are intrested:

https://wechange.de/project/mapa-russia-of-tomo...

Call for Collaboration:

Online-Begleit-Programm zur Organisation von Mitmach-Konferenzen

Ihr seid auf der Suche nach einem Format, um den sozial ökologischen Wandel sichtbar zu machen und Akteure vor Ort zusammen zu bringen?

  • Ihr seid Aktiv und sucht Gleichgesinnte?
  • Ihr wollt Schritt für Schritt vom Traum zur Umsetzung einer Mitmach-Konferenz kommen?
  • www.mitmach-konferenz.org
  • Vernetzung & Austausch mit anderen Gruppen in eurer Region ist euch ein Anliegen?
  • Ihr möchtet durch ein Organisations-Handbuch mit nützlichen Hinweisen & Informationen von anderen Expertinnen lernen und im Austausch sein?
  • Dann seid Ihr hier genau richtig.
  • Der Kurs geht von März – Dezember 2021

Informiere dich! Lernen wir uns kennen!

Informations-Termine: 2., 5., 9., 12. Februar!

Alle Infos und Anmeldung hier:
https://academy.pioneersofchange.org/o/mitmach-...