Warum die Geschichte der Tulpenmanie größtenteils falsch ist

> Die Tulpenmanie im Holland des 17. Jahrhunderts wird oft als Paradebeispiel für den Irrsinn auf den Finanzmärkten angeführt – allerdings zu Unrecht, wie neue Erkenntnisse zeigen. Vielmehr dürfte der Tulpenmythos auf aus dem Kontext gerissene Pamphlete und satirische Lieder zurückzuführen sein.

Weiterlesen -> Warum die Geschichte der Tulpenmanie größtenteils falsch ist, 20.02.2018 - https://makronom.de/tulpenblase-bitcoin-finanzb...