Karte von morgen -> in allen Unistädten bis Okt. 19!

Public Project

Group: Wandelbündnis

Members
63
News posts
27
Events
3
  • About the Project

Dein Netzwerk für den Wandel

Die Karte von morgen ist eine interaktive Onlineplattform für zukunftsfähige Initiativen und Unternehmen. Zu allen zukunftsfähigen Orten in der Umgebung können positive Aspekte gesammelt werden, beispielsweise ob sie eine solidarische Wirtschaft fördern, freie Bildung ermöglichen, Transparenz und gleichberechtigte Mitbestimmung durchsetzen oder unsere Umwelt schützen. Je mehr positive Faktoren ein Eintrag hat, um so größer wird dessen Pin auf der Karte angezeigt und um so mehr Nutzer handeln intuitiv nachhaltig.
Im gesamten deutschsprachigen Raum wird die Karte von lokalen Aktionsgruppen wie Transition-Towns, BUNDJugend, Naturfreundejugend etc. (unseren sogenannten RegionalpilotInnen genutzt um lokale Nachhaltigkeitskarten zu erstellen, oftmals auch zu drucken. Parallel dazu nutzen verschieden Bewegungen, Netzwerke und überregionale Aktionsgruppen die Karte, um mit #Hashtags bestimmte Themen zu kartieren (ThemenpilotInnen) wie #gwö, #unverpackt oder #transitiontown...
So wird die Welt von morgen sichtbar!

Wir wollen bis Oktober 2019 alle Initiativen und nachhaltigen Unternehmen in allen 80 Unistädten in Deutschland kartiert haben.

Damit wollen wir den vielfältigen kleinen Wandel-Geschäften und Gruppen, die im kommerzielle geprägten Stadtbild oft untergehen, zu mehr Sichtbarkeit verhelfen.

  • Warum alle Uni-Städte? Weil nur dann überregionale Medien und Studien-Informations-Seiten davon berichten und wirklich alle Ersties, auch außerhalb der Ökoblase, davon erfahren.
  • Aber das gibt es ja schon in manchen Städten!? Ja, da wo es Sinn macht, kooperieren wir auch. Aber zum einen sind solche Karten teilweise veraltet und zum anderen auf Insel-Karten, die eben kaum bekannt sind. Die Karte von morgen bietet dazu freie Open-Source alternativen und baut gerade Schnittstellen zu Wechange und vielen anderen Plattformen. Wir haben zudem einen Wiki-Ansatz und da jedeR veraltete Einträge aktualisieren kann, ist sicher gestellt, das die Karte stets aktuell ist.
  • Das ist doch mega viel? Ja, aber wir sind ja auch Mega viele! Netzwerk-n hat alleine 500 Gruppen und Projekte in allen Unistädten und das Transition-Town Netzwerk, Pioneers of Change (A) und viele BUND-Jugend-Gruppen sind im Boot. Und 23 Städte haben es bereits vorgemacht und sind kartiert - davon haben Mannheim, Darmstadt und Neukölln sogar schon Papierkarten.

In deiner Stadt gibt es noch keine Karte von morgen? Dann sei dabei, denn

  • Du machst mit deiner Initiative etwas sehr wirkungsvolles und nachhaltiges und schaffst ein coolen, alltagstauglichen Beitrag für die Ersti-Wochen.
  • Deine Initiative wird über die Hochschule hinaus bekannt und relevant, was nicht nur die/den BürgermeisterIn zu euch führt sondern viele, die sich bei euch engagieren wollen.
  • Deine Hochschule wird ihrer Verantwortung gegenüber ihren Stakeholdern für eine nachhaltige Entwicklung gerecht(er).

Wir unterstützen dich :

  • durch eine kostenlose und übersichtliche Kartierungsplattform
  • durch technische, methodische sowie inhaltliche Beratung und beim Einbetten eurer Karte auf eurer Webseite
  • und helfen bei der Erstellung von Papierkarten sowie bei der Finanzierung der Druckkosten

Trete dieser Gruppe bei, wenn du RegionalpilotIn deiner Stadt werden willst!


Click to activate video

Tags: Mapping, OpenStreetMap, Transformation, Wandel, Stadtentwicklung, Karte, Kartendarstellung, Kartenansicht, map, Stadtführer
Topics: Energy, Environment, Education, Nutrition and Consumption

Related Projects/Groups: frekonale-greennetproject, Ideen³ e.V. // Räume für Entwicklung, Ideenwerkstatt von morgen, ökoligenta, TeleCommons-Community, Transition Connect & Commons API, Transition Initiativen (deutschsprachig), WECHANGE Genossenschaft, WELTbewusst


Share:     

  • Contact

von morgen
Helmut Wolman
Helmut@kartevonmorgen.org
Mobil: 01573-4448245

Besuche fb.com/vonmorgen für Neuigkeiten
und Betterplace für Spenden und Zwischenberichte!

Website: http://bildungsagenten.org/kartevonmorgen/
Location: Turley-Platz, Mannheim, Friedrichsberg 55, 70567 Stuttgart

  • Events
  • Files
  • News
  • Jetzt Wandel entdecken
  1. Entdecke die Karte und deine Region. Filter sie nach Hastags, die dich interessieren.
  2. Werde Regional- oder Themenpilot*in und nutze sie für deine Zwecke (z.B. als Iframe oder als Papierkarte)
  3. Werde Mitentwickler, forke und verbesser die Plattform https://github.com/flosse/kartevonmorgen