• 18:00 o'clock until 20:00 o'clock
  • Klima Detox Day
    Detox dein Leben fürs Klima!
    KLIMA DETOX DAY – 24 h für proaktiven Klimaschutz für alle Generationen
    am 19. & 20.10.19 im Mosaique

    Detox dein Leben für ein gesundes Klima!

    Der Klima Detox Day schließt sich der Wandelwoche an: Wie können wir den Wandel proaktiv mitgestalten für eine lebenswerte Zukunft für alle?
    24 Stunden wollen wir uns auf kreative und diskursive Art und Weise verschiedenen Themen nähern, sie von verschiedenen Seiten beleuchten und Wege in eine für alle zugängliche Praxis suchen, die unser Leben und das der folgenden Generationen bereichert.
    Klimaschutz geht uns alle an! Deswegen wollen wir ein buntes Programm gestalten, das alle Generationen anspricht (von den Kindern bis zu den Senior*innen“), vernetzt, zusammenbringt und zum Mitmachen motiviert: Gemeinsam schaffen wir das!
    Dabei wollen wir erinnern – an das, was uns wirklich etwas wert ist, an das, was verloren geht bzw. bereits nicht mehr da ist, sowie an das, was ganz konkret jetzt gerade auf dem Spiel steht – und an unser aller Herz appellieren: Was macht es mit uns, wenn die Erde „krankt“? Wie geht es mir, wenn ich daran denke, dass derzeit das größte Artensterben aller Zeiten stattfindet? Dass das Verhalten unserer Generation die Zukunft unserer Kinder und Enkelkinder aufs Spiel setzt?
    Wir alle sind zur Verantwortung gerufen, für das einzustehen, was uns „am Herzen liegt“. Wir alle sind aufgerufen, hinzuschauen statt wegzuschauen und zu entscheiden: was gilt es zu verändern, wo gilt es andere Wege zu gehen (individuell und kollektiv) und wo will und kann ich mich selbst proaktiv mit einbringen, um den Wandel mit in die Welt zu bringen, den wir brauchen, um unsere Lebensgrundlage, die Erde, zu schützen und die drohende Klimakatastrophe abzuwenden?
    Ein vielfältiges Programm aus Vorträgen, offenen Gesprächsrunden und (künstlerischen) Aktivitäten erwartet dich und die ganze Familie – und will nicht nur bereits Aktive ansprechen, sondern auch diejenigen, die noch eher am Rande des „Geschehens“ stehen. Gemeinsam mit Lüneburger Akteuren & Vereinen wollen wir vernetzen, Brücken bauen und aufzeigen, dass uns Klimaschutz verbindet und nicht entzweien muss – und dass es einfacher sein kann (als gedacht) und obendrein noch Spaß macht!
    Mit einer großen Malaktion für Kinder, Kurzvorträgen, Podiumsdiskussionen, Gesprächsrunden, spannenden Impulsen aus anderen Ländern und Bereichen, einer Kleidertauschparty und einem rockigen Barfußtanzabend wollen wir zeigen und erforschen, wie es „anders“ gehen kann... und vor allem wollen wir begeistern für proaktiven Klimaschutz, der auch mit Umdenken, Neu-Denken und Anders-Machen zu tun hat. Gemeinsam schaffen wir das!
    Ein buntes Programm ist gerade am Entstehen!
    Und braucht tatkräftige Unterstützung, um weiter zu gedeihen.
    Aktuell suchen wir:
    • Fotografen
    • Vortragende für die Themen (klimafreundliche) Ernährung, Müll/Plastik/Mikroplastik, Strom, Mobilität, Hausbau...
    • Leute, die Lust (& Erfahrung) haben, Diskussionen mit anzumoderieren
    • und viele tatkräftige Helfer*innen für die Vorbereitung und Umsetzung
    Bitte meldet euch bei Laura: lapaulini@gmail.com oder 0172 947 566 2