Gemeinsam kartieren: #MapathonforFuture morgen 30.5. ab 11 Uhr

Lasst uns an Pfingsten alle ForFutures auf eine Karte setzen:
Mapathons sind online Kartierungs-Marathons. Wir starten gemeinsam am Sa. 30.5. um 11 Uhr in einer Video-Session, erklären die Funktionen der Karte von morgen und bis zum 1.6. um 12 Uhr kartieren wir alle Regionalgruppen, Firmen, Schulen, Unis und Unternehmen for Future.

Sei dabei!

Mehr infos hier: https://www.m4h.network/2020/mapathon-forfuture/

Die Online-Kartierung auf der Karte von morgen ist im Rahmen des #ForFuturesSummits für alles, was Zukunft will:

#FridaysForFuture
#ParentsForFuture
#ArtistsForFuture
#ScientistsForFuture
#EntrepreneursForFuture
#FilmmakersforFuture
# und viele mehr...

Die Ergebnisse werden am 1. Juni um 13 Uhr im Glossar des Wandels veröffentlicht.

Während des Mapathons wird hier protokoll geschrieben: https://wechange.de/project/karte-von-morgen/do...

Pads nun auch mit Menschen außerhalb von WECHANGE gemeinsam bearbeitbar!

Hallo liebe WECHANGE-Community.

Es gibt erfreuliche Neuigkeiten für alle WECHANGE Nutzer * innen, die auch mit externen Menschen gemeinsam Pads bearbeiten wollen:

Wenn du auf dieser Seite https://pad.wechange.de/ ein Pad erstellst, ist das automatisch ein öffentliches Pad. Diesen Link kannst du dann als URL-Link kopieren und in den Dateien deines Projektes oder deiner Gruppe hinterlegen (dadurch ist es auf der Microsite des Projektes oder der Gruppe sichtbar, weshalb es dann auch öffentlich sichtbar ist, denn die Microsite können alle Menschen sehen). Dadurch können auch WECHANGE externe Menschen an dem Pad mitarbeiten.

Viel Freude euch allen mit diesem Trick.

Viel Immunstärke und Sonnenstrahlen für euch.

Webinar: Wie funktioniert die Karte von morgen?

Einführungs- #Webinar Do. 19:30 Uhr

  • Was ist die #Kartevonmorgen und wer steckt dahinter?
  • Was wird kartiert, was nicht?
  • Wie erstelle ich #Papierkarten oder binde sie in meine Webseite ein? #Iframe

Alles wird von Grund auf erklärt, via Zoom:
https://blog.vonmorgen.org/webinar/

1. Wandel-Campus-Planungstreffen 20. – 23.3.

Der Wandel-Campus hat vor 5 Jahren mt ehemaligen internationalen Freiwilligen begonnen und ist inzwischen ein wachsendes Treffen für soziale Innovation und Veränderung, mit über 100 Teilnehmdenden ganz unterschiedlicher Hintergründer aber einer Vision: Die resonierende Welt von morgen jetzt gestalten.

Sei Teil des Planungsteam 2020 und lerne die Kunst der Campusgestaltung. Jetzt anmelden: https://campus.freunde-waldorf.de/2020/planungs...

Mit dem erfolgreichen Campus 2019 haben wir es geschafft, die Freunde wieder für den Wandel-Campus 2020 zu begeistern und damit deren volle (finanzielle) Unterstützung gesichert. Nach dem letztes Campus in Mannheim gabe es nicht nur viel Interesse, wieder dabei zu sein, sondern schon ein paar Beitrittsbekundungen zum Campus Team 2020. Für alle die Mitgestalten wollen ist jetzt die Gelegenheit bei der ersten "Konstituierenden" Sitzung dabei zu sein und Vision, Haltung und Leitthemen für den kommenden Campus zu klären. Und nebenbei lernst du etwas ganz besonders...

Deine Termine auf der Karte von morgen

Liebe Freunde!

Ab heute kann jeder Mensch Termine auf der Karte von morgen eintragen und teilen, mit Stichworten und über alle Netzwerke hinweg. Der #Visionsforclimate Kongress ist das erste Beispiel: https://kartevonmorgen.org/#/?entry=3b573877abe...

Wir arbeiten mit Ecosia daran, dass bis März die Termine auch mit wechange.de syncronisiert werden können. Wenn du dich hier einbringen kannst, als SiIn(n)vestor oder Entwickler, so freuen wir uns riesig!

Mitwelt-Festival 10./11.August

Schon gehört? Wenn nicht: Kein Wunder. Ist total akutell und neu, das 1. Mitwelt-Festival überhaupt. Und das Schöne, Edle und Gute: Wir sind nicht unter uns, sondern Zielgruppe sind alle, auch die ganz Jungen, die mal in grüne Themen reinschnuppern wollen. Die irgendwie interessiert sind und sich bisher noch nicht richtig an die großen Themen rantrauen.
Deshalb ist auch das Motto "aWiGu" = alles wird gut.
Jedenfalls dann, wenn wir uns die nächsten Jahre ranhalten.

Weitere Infos zum Mitwelt-Festival erhaltet ihr auf der Homepage. Und wer wissen möchte, warum das Mitwelt-Festival heißt und nicht Umwelt-Festival, der findet hier die Antwort: https://hinter-den-schlagzeilen.de/umwelt-gibt-...

Jetzt anmelden zum Hackathon und Mapathon der Karte von morgen und wechange

Die Karte von morgen und wechange wollen zusammen wachsen. Aber auch die Terminfunktion für die Karte von morgen soll endlich fertig werden. Deswegen laden wir dich zu einem Hackathon, bzw. für alle nicht-Techniker, zu einem Mappathon nach Minsk ein.

Die komplette Reise wird vom Auswärtigem Amt finanziert. Wir fahren am 10. August mit dem Schlafwagen hin und haben bis zum 18. August Zeit zum programmieren und kartieren.

Bewirb dich jetzt!

Hier gibt es auch schon den Termin dazu: https://wechange.de/group/forum/event/hackathon...

Wir freuen uns auf dich!
Helmut und das Team der Karte von morgen,
Enno und das Team von wechange, sowie
Mikhail und das Team von Falanster.by aus Minsk.

Bildungs-Maker-Teams 4 Humanity

Die folgenden "Expertenteams" haben sich auf dem Makerslab getroffen. Sie haben den Zweck, intern- sowie extern Wissen und Erfahrungen verfügbar zu machen. Du bist in einem Team richtig wenn du eine der drei Fragen bejaen kannst:

  1. Du hast Interesse, dich mit anderen zu dem Thema aus zu tauschen?
  2. Du willst gerne an Fortbildungen und Vernetzungstreffen zu dem Thema teilnehmen?
  3. Du bist offen, für Anfragen von außen, z.B. von Schulen, Gemeinschaften oder Organisationen, deine Erfahrung zu teilen oder zumindest an die richtigen Menschen zu vermitteln.

Hier ist die Teamübersicht: https://wechange.de/project/m4h-lab-bildung-bew...

Bildungsmanagement (Co-Create)
Workshopgestaltung (transformative Bildung
Prozessmoderation
GFK-Moderation
Ökodorf-Maker
Tools zur Persönlichkeitsentwicklung
Inklusion/ Barriere Freiheit
Freie Software, freies Wissen & Datenschutz by default
IT-Plattform design (für Community-Netzwerke
Kommunikation (Wissensaufbau)
Gestaltungskunst

Bitte tragt euch ein, bei welchen Teams ihr dabei seid: https://wechange.de/project/m4h-lab-bildung-bew...

Weitere Kreise/ Makerteams/ Fachgruppen können jeder Zeit entstehen und im Pad transparent gemacht werden. Wer hat gute Ideen, wie man das systematisch erfassen kann? Louisa, Frieder (Patterns) und ich freuen uns auf Vorschläge und werden uns weiter dazu austauschen.

Programm zum Lab 2019

Hier gibt es nun einen detaillierten Ablaufplan als Tabelle zum Lab 2019 mit einer Spalte für jeden Handlungsraum: https://bildung.fairapps.net/s/x7bBSBjHAfPEXMr (Kann jeder online mit bearbeiten)

Da kann dann festgehalten werden, wann welches Thema dran ist, spätestens, nachdem der OpenSpace eröffnet wurde. Gibt es für diesen Raum auch schon ein Protokoll-Pad zum Lab?

gruß
Helmut

m4h-Treffen auf dem Wandel-Campus 29.9. bei Frankfurt

Auf dem Wandel-Campus 2018 von Freitag 28. September bis Dienstag 2. Oktober in der Waldorfschule Dietzenbach (zwischen Frankfurt und Darmstadt) wird Joy ein m4h und open island-Treffen machen für alle Interessierte und Menschen, die das Lab 2019 mitgestalten wollen. https://campus.freunde-waldorf.de/2018/m4h/

Am Montag 1.10. wird Bobby ein PR-Workshop geben: https://campus.freunde-waldorf.de/2018/publik-r...

Es sind noch gut 30 Plätze frei und ihr dürft sehr gerne eure (deutschlandweiten) Teams und Netzwerke einladen. Alle Fahrtkosten werden erstattet. TN-Beitrag fürs ganze Wochenende sind 15 €. https://campus.freunde-waldorf.de/anmeldung/ (Wer nur Tageweise kommt, braucht sich nicht anmelden)

https://wechange.de/group/forum/event/wandel-ca...