SDGs Go Local - FAIRänderung gemeinsam gestalten

Members
33
News posts
5
  • About the Project

Die Herausforderung:
2015 verabschiedete Deutschland gemeinsam mit den 193 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen die Sustainable Development Goals (SDGs), die Nachhaltigen Entwicklungsziele. Dieser weltweite Zukunftsfahrplan soll bis 2030 umgesetzt sein! Bisher ist von einer Umsetzung dieser Ziele allerdings kaum etwas zu spüren und die SDGs sind in der Öffentlichkeit weitgehend unbekannt. Wir wollen versuchen, diese Ziele auch zu unserer ganz persönlichen Agenda zu machen und so von unten nach oben auch systemisch die Ziele in den Alltag unserer Kommunen zu bringen.
 
In Pilotprojekten in Nürnberg und Fürth wollen wir lernen wie das geht und für die SDGs begeistern und zeigen, dass Menschen vor Ort einen Beitrag zu einer lebenswerten Gesellschaft und zur Umsetzung der SDGs leisten, wenn sie involviert und informiert werden.
Gutes Leben, jetzt und gemeinsam – global und lokal: Mit diversen Veranstaltungen sollen alle Bevölkerungs- und Altersgruppen in das Projekt eingebunden werden.
Dabei wollen wir nach Antworten suchen:
Was haben die globalen Ziele mit uns zu tun?
Wie können wir gemeinsam und wirksam an ihrer Umsetzung arbeiten?
Wie funktioniert das Zusammenspiel von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft?
Wie können wir gemeinsam Zukunft gestalten?

Wir möchten im Quartier einen Umsetzungsplan erarbeiten und begleiten. Dabei setzen wir auf Engagement und Initiative „von unten“ (Bottom-up-Ansatz), d. h. die Ressourcen werden ohne Umwege in Aktion und Wirkung investiert.

Einladung zum Mitmachen & Teilhaben an einer weltweiten Bewegung, die sich für ein gutes Leben, für Menschenrechte und Umweltschutz einsetzt.
GEMEINSAM JETZT ZUKUNFT GESTALTEN!

Ein Projekt von Bluepingu e.V. - eine Transition Town Initiative
www.bluepingu.de

Tags: Transition Towns, SDGs, Nürnberg
Topics: Mobility, Energy, Environment, Education, Nutrition and Consumption, Business and Law, Construction and Living, Climate Protection


Share:     

  • Contact

Project Administrator:  Frank Braun , Kerstin Seeger , Simon , Sabine , Katrin Schwanke

  • Pads
  • News