Unifreidenken

Project

Group: Lebendiges Lüneburg

Members
33
News posts
57
Events
3
  • About the Project

Ausgehend von den Ideen, die bei dem Workshop Unifreidenken auf der Konferenzwoche entstehen werden, wollen wir ein Seminar im Komplementärstudium realisieren. Im Mittelpunkt steht die Frage: Wie wollen wir Uni gestalten? Ganz praktisch umsetzen tun wir das schon dabei, indem wir als Studierende das Komplementärseminar selber aufbauen.
Im Zentrum stehen Eigenverantwortung und Erprobung selbstständigen freien Lernens. Im Seminar möchten wir Konzepte zur Uni-Gestaltung erarbeiten, die auch außerhalb des Seminarrahmens Anwendung finden sollen. Wir wollen als Studierende entscheiden, welche Leute wir einladen und in welchen Formaten wir von ihnen lernen wollen. Dabei werden wir in Absprache mit Sven Prien-Ribcke, der das Seminar begleitet, als Gruppe eigenständig eine Prüfungsleistung und dessen Bewertungsmaßstäbe konzeptualisieren.
Das Seminar wird 14-tägig, am Montag von 12:15 bis 15:45 Uhr stattfinden und eine inter- und transdisziplinäre Perspektive und eine methodenorientierte Herangehensweise bieten.

Tags: Universität, Campus-Gestaltung, Alternative_Lehre
Topics: Education

Related Projects/Groups: Lebendiges Lüneburg


Share:     

  • Contact
  • Pads
  • Events
  • News