Jetzt anmelden zum Hackathon und Mapathon der Karte von morgen und wechange

Die Karte von morgen und wechange wollen zusammen wachsen. Aber auch die Terminfunktion für die Karte von morgen soll endlich fertig werden. Deswegen laden wir dich zu einem Hackathon, bzw. für alle nicht-Techniker, zu einem Mappathon nach Minsk ein.

Die komplette Reise wird vom Auswärtigem Amt finanziert. Wir fahren am 10. August mit dem Schlafwagen hin und haben bis zum 18. August Zeit zum programmieren und kartieren.

Bewirb dich jetzt!

Hier gibt es auch schon den Termin dazu: https://wechange.de/group/forum/event/hackathon...

Wir freuen uns auf dich!
Helmut und das Team der Karte von morgen,
Enno und das Team von wechange, sowie
Mikhail und das Team von Falanster.by aus Minsk.

Vernetzungspartner zum Thema Datenschutz gesucht

Ich suche im Namen des Netzwerk Solidarischen Landwirtschaft andere Organisationen, die sich ebenfalls etwas intensiver mit dem Thema "Datenschutz in der eigenen Organisation" auseinandersetzen. Ich habe dazu einen Thread bei meta-community.org eröffnet und würde mich freuen, wenn sich einige von uns zu diesem Thema vernetzen könnten, um Ressourcen und Kosten zu teilen.

Tag der Stiftungen am 01.10.2018 in Berlin

Hier noch der Verweis auf eine spannende Veranstaltung, organisert von der Stiftung Erneuerbare Freiheit, einer Kooperationspartnerin des green net projects. Der offizielle Flyer hängt als PDF an diesem Post.
Herzliche Grüße und vielleicht ja bis Montag :)

Newsletter verschicken Anbietersuche

Hallo zusammen,
habe keine Ahnung ob das hier der richtige Platz ist aber ich versuche es mal.
Wir (Gemeinschaft Lebensbogen) brauchen eine Möglichkeit unseren Newsletter zu verschicken.
Der mit dem wir jetzt arbeiten funktioniert überhaupt nicht, er ist in unsere Webseite eingebunden.
Kennt jemand einen Anbieter oder eine sonstige möglichkeit um dies möglichst Klimaneutral, Datensicher und nicht so teuer zu machen.
Bin über jeden Tip dankbar.
Sonnige Grüße
Micha

Hubzilla-Interview Donnerstag, 09.11.2017, 10:00 Uhr im Telefonkonferenzraum

Am Donnerstag 09.11.2017 wird Markus Kollotzek vom Greennetprojekt (GNP) mich im GNP-Telkoraum zum Thema Hubzilla http://hub2.sprechrun.de/page/hucope/hubzilla_p... interviewen. Es ist ausdrücklich erwünscht, dass Interessente im Vorfeld hier https://ecos.publishwith.me/13 im Pad ihre Fragen stellen. Dementsprechend haben auch Interessente, die im Telkoraum nicht anwesend sind, eine Möglichkeit sich in das Interview einzubringen. Wer die Zugangsdaten zum Telkoraum braucht, bitte per privatnachricht anfragen.

Es ist geplant, das Interview aufzuzeichnen und auf der Website online zu stellen.