Ordering: Newest

Showing 50 of 200 results with topics: Health

  • Horst Jäger Wandelwoche 2020 "Teilen tut gut"Für den Terminkalender! Unter dem Jahresmotto "Teilen tut gut" findet die Wandelwoche Lüneburg vom 24.Oktober bis 31.Oktober 2020 statt.
  • Christian Schorsch Warum wir Permakultur und Commoning zusammendenken solltenDer Artikel aus dem diesjährigen Permakulturmagazin ist jetzt auch online frei zugänglich: https://permakultur.de/neuigkeit/gesellschaft-anders-gestalten/
  • Nachhaltigkeitsplattform mit ganzheitlichem Ansatz im Raum Süd Odenwald bis Mitte Schwarzwald
  • Anne Roth Erste Lokale Aktionsgruppe "Urbanes Grün" im Projekt iResilience gestartet - Aufwertung des Grüns am Hochbunker Köln-DeutzIn unserer thematischen Arbeitsgruppe Urbanes Grün im September ging es u.a. um das Thema Aufwertung des Stadtgrüns für ein klimaresilienteres Deutz. Der Spielplatz und das Grün um den Hochbunker Deutz ist ja schon ganz schön und bringt z.B. auch an heissen Tagen Erholung, aber da geht doch noch mehr... Martin Schulte hat die Initative übernommen und bereits die anliegende Kita angesprochen, diese Grünfläche für Mensch und Tier aufzuwerten. Auf wechange ist heute das Projekt iRes Bunkergarten gestartet, dort gibt es die Projektidee, Austauschmöglichkeiten und Infos. Interessiert, dann meldet Euch.
  • Joy Lohmann m4h-Lab Planung in Hannover gestartet.Am 3.12. startete vor Ort in der hannoverschen "Transition-Burg" der partizipative Planungsprozess mit knapp 20 regionalen Akteuren der "for-futures"-Bewegung und anderer Organisationen. Die Ideen- und Inhaltssammlung ist damit eröffnet: https://wechange.de/group/m4h-makers-for-humanity/document/ideenplanunginfos-m4hlab2020/ Das nächste Planungstreffen findet im Januar statt. Wer dazu kommen möchte, kann hier noch den Termin mitbestimmen: https://doodle.com/poll/e3ppqcspiycz8mv8
  • Inka Workshop KommunikationsguerillaDas PENG! lädt ein zum Workshop zu Adbusting und Kommunikationsguerilla! Am Do, 12.12 von **18:00 bis 21:00** Uhr (länger als vorerst angekündigt) im Mufuzi (Campus,Gebäude9,1. Stock, Linke Seite) Erzählt gerne allen Menschen davon, die evtl interessiert sein könnten. Hier alle Details, um die Vorfreude zu steigern! Bis dann <3 Workshop Kommunikationsguerilla Werbebotschaften oder PR-Aktionen von Konzernen, Lobbyvereinigungen oder Parteien zu verfremden, zu überspitzen oder anderweitig kreativ zu verändern – ohne dass dies dem Betrachter vielleicht auf den ersten Blick auffällt – das ist Kommunikationsguerilla. Dabei müssen es nicht unbedingt teure Hochglanz-Aktionen sein. Denn Kommunikationsguerilla hat das Potenzial, auch mit einfachen Mitteln und begrenzten Ressourcen Zugang zum öffentlichen Diskurs zu schaffen. Wie das funktionieren kann, soll hier in einem stark auf Mitarbeit der Teilnehmenden setzenden Workshop mit vielen bunten lustigen Aktionsbildern und Berichten gezeigt werden. Nach der Einführung (Vorstellung, Erwartungshaltungs-Runde, kurzer Input zur politischen Bedeutung des Themas) lernt ihr in Kleingruppen, anhand von „Aktionstütchen“ (Bilder, kurze Filmclips, Pressemitteilungen, Aktionsberichte, Zeitungsartikel), Kommunikationsguerilla-Aktionen kennen. Kommunikationsguerilla ist der Werkzeugkasten, Adbusting eines der Werkzeuge im Kasten. Was ist Kommunikationsguerilla? http://maqui.blogsport.eu/2016/06/16/was-ist-kommunikationsguerilla/ Was ist Adbusting? http://maqui.blogsport.eu/2018/02/19/was-ist-adbusting/ Referent: Boris vom Berlin Busters Social Club. Auf unserem Blog ist ein guter Vorstellungstext: https://bbsc.blackblogs.org/ueber-uns/ Anlass: Wir beschäftigen uns mit Kommunikationsguerilla und Adbusting als Praxen der Wiederaneignung und Versuch der Anverwandlung des öffentlichen Raumes. Dazu haben wir grad ein Bilderbuch mit ganz vielen Adbustings und ein bisschen Text herausgebracht, siehe http://www.bbsc.blackblogs.org Anlässlich dieses freudigen Ereignisses gehen wir auf bundesweite Workshoptour und wir würden auch sehr gern bei euch was veranstalten. Veranstalter: PENG! Politikreferat AStA Lüneburg Anmeldung: First Come First Serve. Wenn du Angst hast, dass über 40 Leute erscheinen könnten, schreibe uns eine kurze Nachricht, und wir setzen dich auf eine VIP-Liste :P https://www.facebook.com/events/442010589840763/
  • iRes Bunkergarten
  • Mona Plenum Extinction Rebellion - Neuer TerminAb dieser Woche findet unser Plenum donnerstags um 17:30 statt. Wir hoffen, damit vielen etwas zugänglicher zu sein. Wie gewohnt treffen wir uns im Heinrich-Böll-Haus in der Katzenstr. 2. Schaut gerne vorbei, das Plenum ist offen für alle!
  • UKE Movement & CITO
  • Scientists for Future Marburg
  • Gemeinschaft Schenkenberg
  • SONNTAGSSPAZIERGÄNGE
  • Weltbewusst Janun-Lüneburg Wir brauchen mehr Klimaschutz im Fernsehen! #Klimavor8 statt Börse vor Acht!Zwei Studentinnen der Leuphana starten eine neue Petition, die ein neues Format für Klima- und Umweltschutz im ARD erzielen soll. Die geforderte Sendung soll Menschen inspirieren und zum Handeln bewegen. Projekte und Initativen sollen vorgestellt werden, die alternative ökologische, soziale und wirtschaftliche Ideen verfolgen. Cradle to Cradle, Solidarische Landwirtschaft oder Carsharing sind Ansätze, denen mehr Gehör verschafft werden müssen. Zeigt unbedingt eure Stimme und unterschreibt die Petition! Leitet auch gerne die Petition weiter an eure Freunde, Bekannte, Gruppen usw. :) Folgt einfach diesem Link: https://www.change.org/p/ard-strahlen-sie-anstelle-der-börse-vor-8-eine-sendung-aus-die-sich-dem-klimaschutz-widmet-9c4769e4-928a-486f-81dc-e0af6883b71d Falls ihr noch weitere Infos möchtet, meldet euch gerne unter folgender Nummer: 0176 44467254 Dankeschön!!! # klimavor8
  • Katharina Ossenkop Plenum Greenpeace Lüneburg jeden Montag+++Sei dabei+++ Jeder ist willkommen Ob Schule oder Studium, berufstätig oder im Ruhestand - wir brauchen jede helfende Hand, jedes Talent, tausend Ideen und noch viel mehr ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die mit uns gemeinsam anpacken und etwas verändern wollen. So vielfältig wie unsere Gruppe sind auch unsere Aktionen. In nationalen und internationalen Kampagnen, etwa wenn es um den Schutz der Arktis geht, setzen wir uns in Lüneburg Vorort ein. Wir beteiligen uns an Protestaktionen gegen Castor-Transporte und Demos gegen Atomenergie oder engagieren uns gegen Pestizide in Obst und Gemüse. Neugierig? Dann komm doch mal bei uns im Plenum vorbei. Wann? Immer montags um 20 Uhr Wo? Heinrich-Böll-Haus, Katzenstr. 2 Lüneburg
  • Josef Rabenbauer
  • Felix Englisch Reparatur-Café am kommenden SonntagHabt ihr defekte Geräte oder sonstige Gegenstände, die eine Reparatur gebrauchen könnten? Dann ist das Reparatur-Café am 1. Dezember in der Lüneburger Volkshochschule die Gelegenheit, die Geräte mit der Unterstützung technisch begabter Leute selbst wieder zum Laufen zu bringen. Und dabei lernt ihr auch gleich neue Menschen kennen. Alle Details findet ihr in der angehängten Veranstaltung und im wechange-Kalender. Viel Spaß beim Schrauben und Löten! https://www.reparatur-initiativen.de/reparaturcafe-lueneburg
  • Benny Globaler Klimastreik - 29.11., 11:00 Uhr, Liebesgrund📌 **Wir brauchen deine Unterstützung!** Es sind nur noch sechs Tage bis zum vierten globalen Streik 🌍🙌 Bei uns in Lüneburg geht es am **29.11.** um **11:00 Uhr** im **Liebesgrund** los. Wir benötigen dringend noch einige Ordner_innen für den Tag. Wir freuen uns über jede Unterstützung! 😊 Wenn ihr euch vorstellen könntet, als Ordner_in zu unterstützen, meldet euch bitte [hier] (https://wa.me/4915734415914‬) bei Joschi. Wir sehen uns auf der Straße!
  • Carolina OG Get Together zur Konferenz "Transformation und Ökonomik" im 7. Stock des ZentralgebäudesWir starten in unser Konferenz-Wochenende mit einem Get Together im 7. Stock des Zentralgebäudes der Leuphana. Ihr seid alle herzlich eingeladen zu kommen! Es gibt ein paar Snacks, Bier und Vino und jede Menge Gesprächsbedarf! Wir freuen uns auf euch :) Mehr Infos unter: https://moeve-lueneburg.de/konferenz-transformation-und-oekonomik-2019/
  • Constanze Riedel
  • Daniel Hoernemann