The WECHANGE Cloud can now be reached at cloud.wechange.de. The old address nextcloud.wechange.de automatically redirects to cloud.wechange.de.
Shared links and the search function might not work yet in some cases. We are working on a solution. No adjustments are necessary.

Angela Hanson
  • About me

Hallo Zusammen,
ich bin Mitgründerin und 2. Vorstand der Klimaschutzinitiative SaveClimate.Earth e.V.

Wir sind eine gemeinnützige Organisation, die eine soziale und gerechte Alternative zur CO2-Steuer in die öffentliche und politische Debatte bringen möchte. Denn klimaschädlichen Konsum durch Verteuerung unattraktiv zu machen geht immer zu Lasten von GeringverdienerInnen. Dass es auch anders geht zeigt der ECO. Er ist eine CO2-Währung, die allen als ökologisches Grundeinkommen ausgezahlt wird. Somit erhält jede/r das gleiche Emissionsbudget, das monatlich und kostenlos zur Verfügung steht, um damit den persönlichen CO2-Konsum zu bezahlen. Denn alles hat nun ein separates Emissions-Preisschild in dieser Währung. Unser normales Geld ist dazu nicht geeignet. Denn man kann wirtschaftliche Güter sehr günstig herstellen. Selbst mit CO2-Aufpreis kann das klimaschädlichere Produkt das günstigere sein. Der ECO verhndert dies. Denn er macht den ökologischen Fußbadruck sichtbar, in dem er die Summe aller CO2-Emissionen entlang der Wertschöpfungskette abbildet. Das schafft noch nicht mal die CO2-Steuer, die derzeit nur den Transport Sektor erfasst und auch nicht der EU-ETS, der nur ca. 45% der Emissionen abbildet, weil nur Großemittenten daran teilnehmen. Durch den ECO sind wir VerbraucherInnen überhapt erst in der Lage Produkte hinsichtlich ihrer Klimaschädlichkeit miteinander zu vergleichen. Da sich sein Ausgabevolumen stringent am noch verbleibenden Gesamtemissionsbudget ausrichtet, gewährleistet er die Einhaltung der Klimaziele und dies trotzdem auf eine gerechte und soziale Weise.

Wie das alles etabliert und umgesetzt werden kann, haben wir im ALTERNATIVEN KLIMAKONZEPT beschrieben.

Wir suchen Kooperationspartner, die den ECO exemplarisch an ihren Produkten auspreisen. Idealerweise nachhaltige bzw. regionale Waren, um hier den niedrigen ECO-Preis ggü. den handelsüblichen Alternativen zu zeigen.
Unser Ziel ist es, den ECO bekannt zu machen und aufzuklären, dass es bessere Lösungen gibt, als die derzeitigen Werkzeuge der Regierung.

Du hast Lust mit uns gemeinsam die Starrheit der Politik zu überwinden?
Dann freuen wir uns auf Deine Nachricht!

Angela Hanson

My Website

http://www.saveclimate.earth

Visibility

Everybody

  • Groups
  • Projects