Global Climate Strike 24.09! Join the movement: https://www.klima-streik.org/

33minArbeitskultur

Project

Group: Akademie für Empathie

Members
5
News posts
15
Events
1
  • About the Project

Was können Personalverantwortliche tun, um die Projektarbeit effizienter, kundenorientierter und nachhaltiger zu gestalten und ineffizientes, kontraproduktives, gesundheitsschädliches Verhalten eindämmen? 
 
Beim OnlineTreffen #33minArbeitskultur jeden Dienstag 11:27-12h widmen wir uns dem Wohlergehen und dem ermutigenden Miteinander in der Arbeitswelt und dem Tätigsein im Einklang mit gesellschaftlicher Verantwortung und innerhalb der planetaren Grenzen. Sie sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos. Hier der Link für den Zoom-Raum: https://zoom.us/j/95183441829

Wir finden Selbsterkenntnis und meiden Selbstdarsteller:innen. Wir lieben Aufrichtigkeit und gewährleisten Vertraulichkeit. Wir respektieren und helfen einander. 

Das Thema der Woche wird durch einen kurzen Impulsvortrag des jeweiligen Moderators eingeleitet und dann diskutiert, wie jede:r einzelne Unternehmer:in Nachhaltigkeitsaspekte in das eigene Unternehmen einbringen kann.

Zum vertiefenden Austausch, als Bibliothek und für die gemeinsame Dokumentenbearbeitung haben wir dieses Projektbüro 33minArbeitskultur eingerichtet. Bitte registrieren Sie sich.

Laden Sie die folgenden iCalendar-Dateien (.ics) herunter und importieren Sie sie in Ihr Kalendersystem:
https://us06web.zoom.us/meeting/tJEsf-qsqjoiGN3...


Bookmark Bookmarked

Share:     

  • Contact

Herbert Haberl
Empathieförderer und Transformationsbegleiter
Mobil: +49 170 7620660; Email: herbert.haberl@empathieakademie.de
Videonieren: https://zoom.us/j/3241218424

Akademie für Empathie
Inh. Herbert Haberl
Postadresse: Beuthstr. 23, 13156 Berlin
Homepage: www.empathieakademie.de
Email: hallo@empathieakademie.de
Tel: +49 30 9114 9288

Ihre Daten verwende ich nur zu vereinbarten Zwecken und unter Beachtung der EU-DSGVO.

Website: https://www.empathieakademie.de/33min-wertschaetzende-arbeitskultur

Project administrator:  Herbert Haberl

  • Events
  • News