Eid Soziale Arbeit

Project

Group: Bundeskuratorium

Members
2
  • About the Project

Der hippokratische Eid in der Sozialen Arbeit

Ich bin Mitglied der Profession/Disziplin Soziale Arbeit/Sozialpädagogik und werde deren Eigensinn und Eigenart in Verbindung mit der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und der allgemeinen Erklärung der Menschenpflichten leben und verteidigen.

Innerhalb und außerhalb meiner Berufsarbeit werde ich mich allein und gemeinsam mit anderen dafür einsetzen, dass zur Verwirklichung sozialer Gerechtigkeit geeignete Leistungen rechtzeitig und ausreichend zur Verfügung stehen.

Ziel meiner Arbeit ist es, Menschen eine - nach ihren individuellen Möglichkeiten weitestgehend selbstbestimmbare soziale Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen, ohne Unterschied des Geschlechts, der Glaubensrichtung oder Religion, der Nationalität, der ethischen/kulturellen Zugehörigkeit, ihrer politischen Meinung und Haltung und ihrer sozialen Stellung und Herkunft.

Ich werde allen Menschen im Rahmen meiner Arbeit mit Respekt vor ihrer eigenständigen Persönlichkeit begegnen und mich darum bemühen, mit ihnen gemeinsam die notwendigen Lebensumstände und Leistungen zu gestalten, die sie für eine selbstbestimmte und mündige Lebensgestaltung benötigen.

Ich werde Menschen in ihrer Entwicklung zu Kritikfähigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Eigenverantwortlichkeit und der Verantwortung gegenüber ihren Mitmenschen und der Welt unterstützen um sie zu befähigen, sich und andere vor gefährdenden Einflüssen zu schützen.

Ich werde die mir von ihnen gegebenen Informationen und Daten nicht unbefugt weitergeben und mich für digitale Freiheitsrechte einsetzen.

Ich werde nach den Regeln der sozialpädagogischen/sozialarbeiterischen Profession handeln und ich werde über die gesamte Zeit meiner Berufstätigkeit in geeigneter Weise und in eigener Verantwortung dafür sorgen, dass ich die jeweils aktuellen fachlichen Handlungsstandards meiner Profession im Allgemeinen und meines Teilarbeitsfeldes im Besonderen kenne und beherzige.

Vgl.: Kreft/Mielenz(2013)426f.:Wörterbuch Soziale Arbeit

hippokratischer Eid in der Sozialen Arbeit von Dieter Kreft
überarbeitet und ergänzt von Kai Fritzsche


Share:     

  • Contact

Project Administrator:  Kai Rediak

  • News