Global Climate Strike 24.09! Join the movement: https://www.klima-streik.org/

Der Grüne Giebel

Project

Group: Lebendiges Lüneburg

Members
7
News posts
3
  • About the Project

Das Siegel »Der Grüne Giebel« bescheinigt Produkten, Dienstleistungen und Organisationen, ihren nicht vermeidbaren CO₂-Ausstoß durch lokale Kompensationsmaßnahmen ausgeglichen zu haben. Die Kompensation erfolgt vor allem durch den Aufbau von Humusböden auf landwirtschaftlichen Flächen in der Region Lüneburg und ist zunächst für die Lüneburger Wirtschaftszweige Tourismus, Gastronomie und Einzelhandel gedacht. Ziel ist es, den lokalen Konsum weitgehend frei von Auswirkungen auf das globale Klima zu gestalten. Dabei wird ein neuartiger Stadt-Land-Bezug zwischen Lüneburg und seinem Umland definiert, der sich zu einer ähnlich langfristigen Verbindung entwickeln könnte, wie es traditionell der (Agrar-)Produktion-Konsum-Bezug zwischen Stadt und Umland war.

Der Grüne Giebel ist ein Teilprojekt der Zukunftsstadt Lüneburg 2030+ und startet im Januar 2022 in die 18-monatige Experimentphase. Bis dahin werden vorbereitende Bodenanalysen durchgeführt und ausgewertet sowie erste Kontakte mit Interessierten geknüpft.

Tags: Klimaneutralität
Topics: Environment

Related Projects/Groups: Zukunftsstadtbüro Lüneburg 2030+


Bookmark Bookmarked

Share:     

  • Contact

Dr. Antje Seidel (Projektkoordinatorin) | Leuphana Universität Lüneburg | Tel. 04131-6772683 | aseidel@leuphana.de
Teresa Kampfmann (Wiss. Mitarbeiterin) | Leuphana Universität Lüneburg | Tel. 04131-6774038 | teresa.kampfmann@leuphana.de

Website: https://www.lueneburg2030.de/gruenergiebel/
Location: Universitätsallee 1, 21335

Project administrator:  Antje Seidel

  • News