Global Climate Strike 24.09! Join the movement: https://www.klima-streik.org/

Health for Future Tübingen

Members
51
News posts
4
  • About the Project

Der Klimawandel gefährdet nicht nur unsere Gesundheit, sondern auch die Gesundheit zukünftiger Generationen („größte Bedrohung für die Gesundheit in diesem Jahrhundert“, The Lancet Commission on Health and Climate Change, 2015). Währenddessen liegt in den notwendigen Veränderungen unserer Lebensweise, die es für die Bekämpfung dieser Krise braucht, zugleich ein großes Potenzial unsere Gesundheit maßgeblich zu verbessern („größte Gesundheitschance“, The Lancet Commission on Health and Climate Change, 2015). Weniger Luftverschmutzung, weniger Lärmbelastung, weniger psychische Belastung, eine Förderung der körperlichen Aktivität und eine gesündere Ernährung durch eine vollwertige pflanzenbasierte Ernähung sind hierbei beispielhaft zu nennen.

Um das Bewusstsein für diese untrennbare Verflechtung von Klimaschutz und Gesundheit auch in Tübingen und der Umgebung zu stärken und mit Aktionen vor Ort darauf aufmerksam zu machen, engagieren wir uns überparteilich in der unabhängigen Ortsgruppe Health for Future Tübingen. Health for Future ist ein Aktionsforum für alle Angehörigen des Gesundheitssektors, die sich für für Klimaschutz und intakte Ökosysteme einsetzen wollen. Wir sind Teil des for Future-Bündnisses, das sich hinter die Fridays for Future-Bewegung stellt und diese unterstützt. Als Tübinger Ortsgruppe arbeiten wir über eine gemeinsame Internetplattform und regelmäßige bundesweite Zoom-Konferenzen eng mit den anderen Ortsgruppen Deutschlands zusammen. Als Aktionsgruppe der KLUG (Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V.) sind wir zudem in ein etabliertes Netzwerk mit vielen engagierten Einzelpersonen, medizinischen Fachgesellschaften, Patientenverbänden und anderen Organisationen eingebunden.

Wir wollen mit unserem Engagement als Angehörige des Gesundheitssektors unseren Teil in Tübingen und der Umgebung dazu beitragen, dass
· die „Behandlung“ der Klimakrise und ihrer Folgen für die Gesundheit eine zentrale Aufgabe des Gesundheitssektors wird,
· die Ziele des Pariser Abkommens und der 1,5°C‑Begrenzung eingehalten werden,
· Deutschland bis 2035 klimaneutral wird,
· die gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels bei sämtlichen Klimaschutzmaßnahmen berücksichtigt werden,
· das Thema Klimawandel und Gesundheit in den Curricula der Aus-, Fort- und Weiterbildungen der Gesundheitsberufe verpflichtend verankert wird.

Wir sehen diese Tätigkeit im Sinne unserer Verantwortung als Angehörige medizinischer Fachberufe nicht nur für kranke Menschen zu sorgen, sondern uns für die Gesundheit der gesamten Bevölkerung einzusetzen. Wir rufen Personen aller Gesundheitsberufe dazu auf, sich gemeinsam mit uns für gesunde Menschen auf einem gesunden Planeten einzusetzen.

Topics: Environment, Health, Nutrition and Consumption, Climate Protection


Bookmark Bookmarked

Share:     

  • Contact

e-mail: tuebingen@healthforfuture.de
Facebook: https://www.facebook.com/Health-for-Future-Tübi...
Instagram: healthforfuturetuebingen
Twitter: @H4F_Tuebingen

Location: Tübingen

  • News