EcoNa - Ernährungssouveränität

Project

Group: Lebendiges Lüneburg

Members
22
News posts
4
  • About the Project

Unsere Ernährung und Landwirtschaft muss sich grundlegend wandeln, wenn wir Ernährungssouveränität erreichen wollen. Was und wie angebaut wird, prägt die Landschaft, Biodiversität und auch unsere eigene Gesundheit. Lasst uns gemeinsam über Ansätze einer nachhaltigeren und gerechteren Nahrungsversorgung austauschen und Möglichkeiten entdecken, diese für alle zugänglich zu machen!

Dazu haben wir verschiedene Bildungsmaterialien entwickelt: Ernährungs-Rallyes in Lüneburg, ein Wimmelbild und einen interaktiven Workshop zu Ernährungssouveränität. Diese verwenden wir und haben auch weitere Veranstaltungen, wie z.B. eine Online-Gesprächsreihe und einen Science Slam, organisiert.

Die Gruppe ist aus dem durch die DBU geförderten Projekt "EcoNa" entstanden. Im Rahmen des Projektes tauschen sich neben den oben genannten Aktivitäten Umwelt- und Ernährungsaktive aus Bulgarien und Deutschland digital aus - und 2021 hoffentlich auch real.

Topics: Environment and Nature Protection, Education and Communication, Health, Nutrition, Consumption, and Agriculture, Climate Protection

Related Projects/Groups: Ernährungsrat Lüneburg, Essbarer Campus LG, JA!NUN festival, Lebendiges Lüneburg, Lüneburg im Wandel // Transition Town Lüneburg, Marktschwärmer Lüneburg, YSD-JANUN-Cooperation


Bookmark Bookmarked

Share:     

Created on: 05/22/2019
Last updated on: 11/16/2020

  • Contact

Project administrator:  Paulina Sae , Miriam Winzer , Vitus Lehner , JANUN e.V., Büro Lüneburg Das Team aus dem Lüneburger Büro , Pauli , Doro , Anne Terhardt , Emmy

Here you can send a message to the admins.
If you want to send your message to the project chat, you have to turn directly to the project.

  • Pads
  • Miriam Winzer ErnährungIstSystemRelevant: Infos, Inspiration und mehr.
  • News