Ordering: Newest

Showing 50 of 200 results with topics: Education

  • Peace Centre
  • SustOlive
  • Mona Workshop zum Lüneburger Ehrenamt in Zeiten von Covid-19Vielleicht habt ihr schon von unserem Projekt mitbekommen, bei dem wir uns mit Lüneburger Ehrenamt in Zeiten von Covid-19 beschäftigen? Wir sind vier Studierende und wollen in unserem Forschungsprojekt herausfinden, was dafür sorgt, dass Menschen gerade mehr oder weniger ehrenamtlich aktiv sind. Dafür haben wir schon eine Umfrage durchgeführt, an der ganz viele von euch teilgenommen haben - vielen Dank! Jetzt würden wir gerne unsere ersten Ergebnisse teilen, aber auch das Thema gemeinsam weiterdenken und zum Austausch anregen. Dazu laden wir zu einem Workshop ein! Er wird am kommenden Montag, den 06.07. von 17.30 bis etwa 19.30 im mosaique (Katzenstraße 2) stattfinden. Wegen des Hygienekonzepts würden wir euch bitten, euch mit einer kurzen Mail an mona.feller@stud.leuphana.de anzumelden und natürlich wie gewohnt euren Mundschutz und eigene Getränke mitzubringen. Wir freuen uns auf euch!
  • Entwicklung einer Didaktik für frisch Erwachte
  • WERKSTATT für ein Gutes Leben
  • Thomas Klein Medienpädagogischer Artikel zum Partnernetzwerk MedienFür die neue Ausgabe der österreichischen medienpädagogischen Online-Zeitschrift "Medienimpulse", erschienen zum Thema "Nähe(n) und Distanz(en) in Zeiten der COVID-19-Krise" ist ein ein ausführlicher Text "Narrative und Medienkompetenzen für Nachhaltigkeitsziele" von mir, der sich mit der Arbeit des Partnernetzwerks Medien befasst. Hierzu im Inhaltsverzeichnis bitte bis zur Rubrik Bildung und Politik runterscrollen. Alle Artikel können als pdf runtergeladen werden. https://medienimpulse.at/ Viel Spaß beim Lesen! Thomas Klein
  • Kilian Manger gesellschaftskritische WissensplattformAuf der Internetseite https://wissen-ist-relevant.de gibt es spannende Vorträge von Daniele Ganser, Lothar Hirneise, Christian Kreiß, Dirk Pohlmann, Erwin Thoma und Ernst Wolff. In den dort veröffentlichten Vorträgen wird sehr anschaulich und anhand von Beispielen der letzten Jahrzehnte und der Gegenwart erläutert, wie Geld-, Macht-, Militär- und Informationspolitik betrieben werden, um ausbeuterische sowie unterdrückerische Gesellschaftsstrukturen zu schaffen und zu stabilisieren. Meiner Einschätzung nach sind die Vorträge dieser Plattform ganz besonders gut für Menschen geeignet, die sich mit der modernen Friedensbewegung und ihrer bezüglich Macht- und Militärpolitik kritischen Haltung bisher noch nicht ausführlich befasst haben. Das liegt daran, dass in den dort zur Verfügung gestellten Videos kaum Vorwissen verlangt wird und anstrengende sowie aufrüttelnde Themen sehr behutsam und vorsichtig angetastet werden.
  • GesundeOrganisation
  • Gärtnerland Bamberg
  • Bayerische Eine Welt-Regionalpromotor*innen
  • Eva Kern Initiative Lieferkettengesetz: Vernetzungstreffen für Region LüneburgFür Menschenrechte in globalen Lieferketten braucht es ein #Lieferkettengesetz. Kennst du die Initiative zum Lieferkettengesetz oder willst sie kennen lernen? Dann komm zum Vernetzungstreffen für die Region Lüneburg: https://www.facebook.com/events/581029382445275 Mittwoch, 1. Juli, 17 Uhr, online https://zoom.us/j/92196141055?pwd=bUlFMFJKaGRpRDE0SjErYjNMak0xQT09 (Treffen: 921 9614 1055, Schlüssel: 394806) Wir freuen uns auf euch!
  • Thomas Lang Die Klimawahlfragen von Gemeinsam für Stadtwandel sind an die Parteien und in einer separaten Mail auch an die bekannten drei Oberbürgermeisterkandidaten verschickt wordenWir sind gespannt auf die Antworten..............
  • Energie- und Klima-Allianz Forchheim e.V.
  • ASRA Holy Shit und Omas for FutureWas wollen wir hinterlassen - auch kommenden Generationen? Mit Fäkalien verunreinigtes Trinkwasser oder fruchtbaren Boden? Jeder von uns verbraucht durchschnittlich 123 Liter Wasser pro Tag. Etwa ein Viertel davon geht durch die Toilette. https://www.youtube.com/watch?v=MSZWY6o5w4Q ![](![](https://)https://)
  • Inner Transition International
  • NaZi
  • Thomas Klein Artikel zu Doku-Art in Gestaltungs- und TransformationsprozessenLiebe Wechange-Community, in der zweiten Ausgabe 2020 der Zeitschrift für Germanistik zum Thema "Provinz erzählen" ist ein Artikel von mir über "Doku-Kunst als narrative Form für Gestaltungsprozesse im ländlichen Mecklenburg-Vorpommern" erschienen. Zusammenfassung: Doku-Art ist eine künstlerisch-partizipative Methode, die im Kontext einer Bildung für nachhaltige Entwicklung eingesetzt werden kann. Die Arbeit mit Medien und Künsten wird dabei als Mittel gesehen, den öffentlichen ländlichen Raum mitzugestalten. In diesem Artikel wird unter Rückgriff auf medienökologische Ansätze gezeigt, auf welche Weise die narrative Gestaltung des ländlichen Raums in Mecklenburg-Vorpommern in dem Doku-Art-Projekt "Erben des Fortschritts" zum Ausdruck kommt. http://projekthof-karnitz.de/mecklenburg-erzaehlt-sich/ Der Artikel kann hier als pdf runtergeladen werden: https://www.ingentaconnect.com/contentone/plg/zfg/2020/00000030/00000002/art00008 Ich würde mich über Feedback zu meinem Artikel freuen. Thomas Klein
  • Thomas Klein Artikel zu Doku-Art in Gestaltungs-/TransformationsprozessenIn der zweiten Ausgabe 2020 ist in der Zeitschrift für Germanistik zum Thema "Provinz erzählen" ein Artikel von mir über "Doku-Kunst als narrative Form für Gestaltungsprozesse im ländlichen Mecklenburg-Vorpommern" erschienen. Zusammenfassung: Doku-Art ist eine künstlerisch-partizipative Methode, die im Kontext einer Bildung für nachhaltige Entwicklung eingesetzt werden kann. Die Arbeit mit Medien und Künsten wird dabei als Mittel gesehen, den öffentlichen ländlichen Raum mitzugestalten. In diesem Artikel wird unter Rückgriff auf medienökologische Ansätze gezeigt, auf welche Weise die narrative Gestaltung des ländlichen Raums in Mecklenburg-Vorpommern in dem Doku-Art-Projekt Erben des Fortschritts zum Ausdruck kommt. Der Artikel kann hier als pdf runtergeladen werden: https://www.ingentaconnect.com/contentone/plg/zfg/2020/00000030/00000002/art00008 Ich würde mich über Feedback zu meinem Artikel freuen. Thomas Klein
  • Wir schaffen eine Struktur! ____Mach mit!____
  • Nachhaltigkeitsstudiengänge der Hochschule Bochum
  • LernKulturCoach Yoga Team
  • LernKulturZeit Akademie
  • Kariin Ottmar CLIPS-Gemeinschaftsinkubator - Seminar ist als Bildungsurlaub anerkannt**CLIPS - das Seminar zum Aufbau von gemeinschaftsbasierten Projekten** Ende August im Ökodorf Sieben Linden (28. - 30.8.20) ist jetzt auch - neben dem offiziellen Status eines „Multiplier Event“ der europäischen Erasmus+ Partnerschaft - **in BERLIN und BRANDENBURG als BILDUNGSURLAUB anerkannt**. Bei Interesse in anderen Bundesländern können auch dort Anträge gestellt werden - falls von Interesse, bitte schnell melden im Bildungsreferat des Ökodorf Sieben Linden: *bildungsreferat@siebenlinden.de*, damit die BildungsrefertInnen schnell noch einen Antrag in deinem Bundesland stellen können! **Weitere Informationen zum Semiinar und Anmeldemöglichkeit findet ihr hier**: https://siebenlinden.org/event/clips-einfuehrungsseminar-zum-aufbau-von-gemeinschaftsprojekten/ Beachtet auch den Hinweis auf die **FÖRDERUNG für MultiplikatorInnen - Deadline für Bewerbungen** ist der** 30. Juni**! Bei Interesse an einem geförderten Seminarplatz (100 Euro) bitten wir euch eine E-mail an kariin.ottmar@gemeinschaftsberatung.de senden, in der Ihr etwas zu eurem Hintergrund und Motivation zur Teilnahme erklärt und wie ihr das Gelernte weitertragen werdet.
  • SIWI Treffen - Siegen Wittgenstein Treffen
  • Feministischer Streik Köln
  • WIR-NRW - kommunale Info. 4Säulen aus Widerstand2020
  • Jea Kik Appell an die Menschheit - Wichtigste Infos, Mitteilungen & Fragestellungen in der Menschheitsgeschichte !Es ist besser kämpfend auf den Schlachtfeldern für unsere Lebens- und Natursysteme zu sterben, als sich sang- und klanglos dem Untergang zu fügen ! Deutsche Version: https://docs.google.com/document/d/1FX4n0rRaHSUMIbgioclZXp7Ci7dMx1BK0Sc7YrYAr8g/edit?usp=sharing Englische Version: https://docs.google.com/document/d/1vfmlJk5Av1WK0i4eFV1ZOfaoX6m_SgxfvhY7vyKlTrI/edit?usp=sharing Klimakatastrophe - Game Over für die Menschheit !? Ethische Frage! https://docs.google.com/document/d/1BZijCpRr9IvaNT1xxcdTiACwxsIzZTycY0iZBuXtj08/edit?usp=sharing - more about the urgency... https://www.facebook.com/SamCarana/posts/10163841353865161