Showing 50 of 200 results with topics: Business and Law

  • Linking people for peacebuilding: from healing to coop-eration
  • Сivil society empowerment in the process of selection of future judges
  • LEGAL CLINIC
  • Caunov Ghenadii При поддержке Министерства иностранных дел Германии Международное Общество Прав Человека проводит проект «Средства массовой информации, мнения, права человека в странах ВПР»Во всем регионе Восточного партнерства секции МОПЧ организуют 21 обучающий семинар, чтобы ознакомить участников с методами и способами манипулирования средствами массовой информации и, что более важно, обсудить методы и способы противодействия этому явлению. О проделанной работе можно прочитать перейдя по следующей ссылке: [Лето 2019 года, горячие темы в проектной работе Немецкой секции в 6 странах Восточного партнерства и России ](https://humanrights-online.org/ru/leto-2019-goda-goryachie-temyi/)
  • Caunov Ghenadii With the support of the German Ministry of Foreign Affairs, the International Society for Human Rights is implementing the project “Media, opinion-making, human rights in total EaP/R”Throughout the Eastern Partnership area, the IGFM Sections are organizing 21 training seminars to educate participants on techniques and ways of manipulating the media and, more importantly, to discuss techniques and ways of countering this development. You can read about the work done by clicking on the following link: [Summer of 2019, hot topics in the design work of the German section in 6 countries of the Eastern Partnership and Russia](https://humanrights-online.org/summer-2019-hot-topics/)
  • Andreas Sallam DSGVO, hilfreiche Hinweise für alleFür die neue europäische Datenschutzgrundverordnung, die für alle Europäer und mit Europa in Beziehung stehenden am 25. Mai diesen Jahres Gesetz wird, insbesondere für Vereine und kleinere Unternehmen, haben wir von der DIGITAL BUILDERS GmbH als digitale Dienstleister auf unserer Website hilfreiche Tipps zusammengetragen. Unter folgendem Link findet Ihr ein Webinar sowie zusammenfassende Hinweise, welche Matthias Wanner aus dem Ko-Kreis der Transition-Initiativen dankenswerter Weise an uns weitergeleitet hat. Die Hinweise und das Webinar wurden von der Anstiftung durchgeführt. Zusätzlich findet Ihr dort einen spannenden Spiegelartikel, um alles besser zu verstehen sowie eine vielseitig verwendbare Mustererklärung, die uns über das Bündnis Grundeinkommen durch Thomas Eber (großes Dankeschön!) geschickt wurde. Es wird zwar alles nicht so ganz heiß gegessen, aber auf die leichte Schulter zu nehmen ist es auch nicht. Bei entsprechend kompetenter Umsetzung, können entsprechende Anpassungen in ein oder zwei Stunden erledigt sein. Weiterer Austausch zu diesem und anderen IT-bezogenen Themen findet auch auf dem Makers-Lab in Ferropolis über Pfingsten statt. Ein paar wenige Plätze gibt es dort noch. Weitere Infos findet ihr auch auf We Change beim Stichwort Makers4humanity oder auf der entsprechenden Homepage. Hier nun der Link zu den weiterführenden Infos zur DSGVO https://digitalbuilders.eu/blog/der-neue-eu-datenschutz-773.html
  • Jana Pirlein Webinar 5: Digitale Barrierefreiheit** Liebe Leute, am 20.3. findet ein spannendes Webinar zu Barrierefreiheit im Netz statt. Es ist kostenlos und lohnt bestimmt, man muss sich vorher anmelden. Alle Infos dazu im angehängten Termin.** LG, Verena Webinar 5: Digitale Barrierefreiheit 20.03.2018 Schon mit einfachen Mitteln lässt sich der eigene Online-Auftritt barriereärmer gestalten. In dem einstündigen Webinar zeigt der Referent Domingos de Oliveira, welche Aspekte bei barrierefreien Webseiten zu beachten sind und wie man Barrierefreiheit mit relativ geringen Ressourcen umsetzen kann. Anschließend beantwortet er die Fragen der Teilnehmenden. Referent: Domingos de Oliveira Wann? 20. März 2018 // 18.30 – 19.30 Uhr Anmeldung: https://opentransfer.de/event/webinar-digitale-barrierefreiheit/
  • Schenkökonomie
  • Budgetberatung
  • Krankenkassen-Kritik + Alternativen (Solidar-Netze.. ·Solidago + Artabana)
  • Gesellschaft für sozioökonomische Bildung & Wissenschaft (GSÖBW)
  • Überwindung des monetären Weltsystems
  • innova eG
  • Sieben Thesen zur Wirtschaft
  • Grundeinkommen Attac genug für alle
  • Women. Prison. Society
  • Female Leadership Academy
  • Public Foundation for legal support persons in a crisis situation
  • Open Legal Data
  • The managers’ Council of Engineering Companies (MCEC)
  • StudyBuddy
  • Forum Transformatives Wirtschaftsrecht
  • Zivilgesellschaft-KI (Künstliche Intelligenz)
  • Real-Utopia
  • Vlierhof
  • SVETLANA Volkova Привлечение студентов к участию в проекте (обзорная лекция)01 апреля 2019 года участники Фонда правовой поддержки граждан, оказавшихся в трудной жизненной ситуации провели обзорную лекции о важности участия студентов в деятельности общественных организаций. После лекции в Фонд поступили заявки от студентов о желании стать волонтером. Спасибо всем за участие! On April 1, 2019, participants in the Public Foundation for legal support persons in a critical situation held a survey lecture on the importance of student participation in the activities of public organizations. After the lecture, the Foundation received applications from students about their desire to become a volunteer. Thank you all for participating!
  • Paavo Günther Produktionsleiter*in, Produktionsmitarbeiter*in und Social-Media-Manager*in gesuchtHavelmi\*** stellt konsequent regionale Haferdrinks in der Mehrwegglasflasche in Brandenburg her. Neben der Produktion gesunder und leckerer Produkte ist uns vor allem eine nachhaltige und gemeinwohlorientierte Unternehmensführung wichtig. Zur Sicherstellung unserer Produktion suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine\*n Produktionsmitarbeiter\*in und eine\*n Produktionsleiter\*in. Weiter suchen wir eine\*n Social-Media-Manager\*in zur Betreuung und Optimierung unserer Auftritte in den sozialen Medien. Weitere Informationen findest du in den angehängten Ausschreibungen sowie auf unserer Webseite unter www.havelmi.org. P.s.: Wir werden im Laufe des Jahres an einen neuen Standort in Brandenburg a.d.H. umziehen. Dieser befindet sich direkt am Bahnhof Altstadt und ist sehr gut erreichbar.
  • Thomas Quinton Vortrags-TipWAY TO ABSOLUTE ZERO EMISSIONS SESSION IN GERMAN https://www.meetup.com/Stuttgart-Industrie-4-0-und-IoT-Meetup/events/spsqbsydchbwb/ Dear Community, the following text is in german, the language of our Meetup at 17th May. Wir haben nun drei wirklich spannende Präsentationen: 1. Der Start in das Klimajahr des Jahrhunderts: „Ein Scheißprozess digitalisiert, bleibt ein Scheißprozess.“, Felix Rodenjohann, CEO & CO-FOUNDER ansvar2030, https://www.ansvar.com 2. Klimawandel – Aktuelle Herausforderungen zur Transformation in Unternehmen in Deutschland, Falk Salewski, Professor für Elektrotechnik an der FH Münster, als Teil seiner Arbeit im Rahmen von https://lnkd.in/eWk5f3s5 3.Wie ein effizienter Prozess Energiewende und Digitalisierung ermöglicht, Dr.-Ing. Thomas Walter, Gründer und Geschäftsführer von Easy Smart Grid gmbH, https://www.easysg.de/ Sowie Community 60 sec intros Events to come (Norbert) Diskussion
  • Helmut Wolman Job - WECHANGE sucht dich: Software Ingenieur*in / DevOp (d/w/m)Wir brauchen Dich als wechange-InstallateurIn 😉. Werde Teil unseres Teams 🙌 Wir wachsen exponentiell 💹, deshalb suchen wir wieder für unser freundliches Team🤝: ## Software Ingenieur*in / DevOp (d/w/m) 🖥️ ◽️ Umfang: ab 20 St/Woche ◽️ Standort: Berlin, Heimarbeit ist möglich ◽️ Beginn: 01. März 2021 oder nach Absprache Mehr Informationen dazu findest Du unter dem Link wechange.de/cms/jobs Schick uns Deine Bewerbung bis 15.02.2021 23:59 MEZ. ### Weitere Details: WECHANGE ist eines der größten Projekte, die auf Basis von Python und Django umgesetzt wurden. Um unser Administrations- und Entwicklungs-Team allmählich zu vergrößern, suchen wir eine/n erfahrene/n Software-IngenieurIn / DevOp (m/w/d). Da wir im Rahmen von Großprojekten auch Drittanwendungen integrieren, sind neben einschlägigen Python-Vorkenntnissen auch sehr gute Kenntnisse in der Installation, Konfiguration und Automatisierung von Software zwingend erforderlich. #### Deine Aufgaben - Installation und Konfiguration neuer WECHANGE-Portale - Installation, Konfiguration und Integration von Open-Source-Drittlösungen mit WECHANGE (Etherpad, Rocket.Chat, Nextcloud, BigBlueButton u.v.m.) - Unterstützung in Konzeption, Implementierung und Weiterentwicklung von Continuous Integration, Deployment und Delivery Plattform – insbes. Saltstack - Betrieb und Administration von Software- und Systemlandschaften, z.B. Docker #### **Das solltest Du mitbringen:** **Fachliche Voraussetzungen:** - abgeschlossenes Studium der Informatik, eine Ausbildung Fachinformatiker*in oder vergleichbare technische Qualifikation - sehr gute Kenntnisse im Bereich Software-Build, CI/CD-Prozesse und entsprechenden Technologien - sehr gute Kenntnisse von Python & Django - sicherer Umgang mit Linux-Server-Systemen, sowie mit Shell- und Script-Sprachen - Berufserfahrung im DevOps-Bereich - Erfahrungen im Bereich (Open Source) Software-Entwicklung bzw. mit komplexen Software-Entwicklungsprojekten **Persönliche Fähigkeiten:** - Agiles Arbeiten – souveräner Umgang mit Änderungen während des Entwicklungsprozesses - Transparente Kommunikation über den Arbeitsfortschritt - Schnelles Eindenken in vorhandenen Code - Selbstständige Arbeitsweise - Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Von Vorteil sind: - Kenntnisse weiterer Programmiersprachen, z.B. PHP #### Das bieten wir: - Ein internationales Team mit flacher Hierarchie - Arbeiten an einem großen Open Source Projekt im Kontext der sozial-ökologischen Transformation - Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben - Mitbestimmung in der Organisation und Gestaltung des Arbeitsumfelds - Mitwirkung in einer digitalen Plattformgenossenschaft - Heimarbeit und flexible Arbeitszeiten - Vergütung nach TvöD Bitte sende Deine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und deinen Konditionen an Enno Strudthoff bewerbung@wechange.de. Bewerbungsfrist ist 15.02.2021 23:59 MEZ!