Sortierung: Neueste

Zeige 50 von 435 Ergebnissen für die Themen: Arbeit und Recht

  • Mut zum Wandel, Mut zum Handeln
  • DD-KoKreis
  • Wir Wollen Wachsen!
  • "Netzwerk Währungs&HandelsFreie Weltgesellschaft"
  • Bobby Langer Einladung zur 2. OrgaTelko 2019**Hallo Makers!** **Nach dem Auftakt am 28.1. hier nun die Einladung zur 2. OrgaTelko 2019** Wer organisiert wie wann mit wem welche Teile des PfingstCamps für ca. 150 deutschsprachigen Wandel-Akteure? Wie soll das Programm des ChangeMakerCamps aussehen, welche Kooperationen, Konzepte, Ziele streben wir an und wie rechnet und fügt sich das zusammen? Wir freuen uns auf viele Mitwirkende und -planende in der m4h-Telko am: MO, den 11.02.2019 um 18:00 im Zoom Raum: 8134509126 Die Projekt Plattform ist WeChange und hier findet ihr alles Konkrete: Koordination Makerlab 2019 Ein Bonbon noch... Hört Euch bitte mal dieses Lied an: https://youtu.be/aWslG3q1pOE Die Potsdamer Musikerin Naicke möchte gern beim m4h-Lab auftreten, mit uns singen und auch ihr Kinderprogramm im Geschichtenzelt anbieten... Liebe Grüße, Ein Akteur des Wandelbündnisses www.makers4humanity.org https://zoom.us/j/8134509126 https://wechange.de/project/koordination-makerlab-2019/document/a/
  • Bobby Langer Soziokratie 3.0-WorkshopLiebe Makers, seit kurz vor Weihnachten steht nun das Umfrageergebnis für den angekündigten Soziokratie 3.0 Workshop für Anfang kommenden Jahres fest. Es wird der 22.-24. Februar 2019 und als Ort - wie versprochen recht zentral in Deutschland - können wir das Herz der Herzensgemeinschaft Wolfen nutzen. Wolfen liegt unweit von Leipzig und Halle und ist aus ganz Deutschland recht gut zu erreichen. Die Österreicher*innen und Schweizer*innen haben es leider etwas weiter, aber dafür ist der Ort vom Preis her günstig. Übernachtet wird im Schlaflager mit Isomatten und Schlafsäcken, Details gern nach Anmeldung und das Ganze auf Solidaritätsbasis. Fragen gern an events@frekonale.org. Die Veranstaltung ist im Wesentlichen an die Menschen und Organisationen gerichtet, die im Wandelbündnis aktiv sein wollen und werden (www.wandel-buendnis.org) und/oder Soziokratie 3.0 für ihre jeweilige Organisationen, Gruppen und Projekte einsetzen wollen. Es wird eine kurze Einführung durch den soziokratieerfahrenen Workshopleiter Andreas Sallam am Freitag nach dem Abendessen geben. Ansonsten wird das Wochenende nach den Prinzipien der Soziokratie 3.0 organisiert. Zur Anmeldung tragt euch bitte hier bei dem Termin ein oder schickt eine Mail an events@frekonale.org bis zum 15.02.2019. Der Teilnahmebeitrag läuft auf Selbsteinschätzung, Empfehlung inkl. Übernachtung und Verpflegung zwischen 50-100€. Die Anmeldung wird durch die Überweisung an das [Bankkonto des frekonale e.V. ](https://greennetproject.org/spenden/) verbindlich. Einzelheiten zu Veranstaltungsort, Anreise usw. erhaltet ihr nach der verbindlichen Anmeldung. Bitte verbreitet die Info auch über eure Netzwerke und Terminankündigungsseiten und meldet euch rechtzeitig an, die Teilnehmer*innen-Plätze sind leider begrenzt. Wir freuen uns auf eure Teilnahme :-)
  • Joy Lohmann m4h-Lab PlanungsStart am Montag, 28.1.!Hallo Makers. Das Jahr liegt vielversprechend vor uns und unser PfingstCamp der Wandelbewegung liegt ziemlich in der Mitte davon (7.-10.6.). Wie in den letzten Jahren wollen wir max. 150 deutschsprachigen Wandel-Akteuren wieder ein kreatives, inspirierendes, vernetzendes ChangeMakerCamp in Ferropolis vorbereiten und dabei die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen berücksichtigen. Deshalb freuen wir uns am Montag von 18-21 Uhr auf viele Mitwirkende und -planende in der m4h-Telko. > https://wechange.de/group/m4h-makers-for-humanity/event/besamtkoordination-makerlab2019/
  • InnoFeste
  • 20jähriges Klassentreffen des Humboldt-Gymnasiums
  • Forum Transformatives Wirtschaftsrecht
  • Bündnis Mobilität
  • "ARTlantica-Künstlerdorf" -Vision eines Zusammenlebens.
  • Küstenbiene
  • Ruth Jakobs
  • Promovieren mit Perspektive
  • Commons-Institut e.V.
  • Gründungsveranstaltung: SDG WATCH Hamburg
  • Hamed Abbaspur
  • Degrowth Enthusiasm and the Eastern Blues. Building Bridges
  • Jürgen Schmidt