JOBS BEI WECHANGE

JOBS bei Wechange

Hier veröffentlichen wir in unregelmäßigen Abständen Stellenausschreibungen oder Praktikumsangebote

 

Inhaltsverzeichnis

  1. Buchhalter:in (d/w/m)
  2. Projektmanager:in Erneuerbare Energien (d/w/m)
  3. Projektmanager:in (m/w/d)* für Osteuropa-Konferenzen

Frontend Entwickler:in Teilzeit / Remote (D/W/M)*

English version below

Start: Frühester Beginn April 2022

Dauer: zunächst befristet bis 31.12.22

Stunden pro Woche: 20h bis 24 h

Vergütung: Gehalt angelehnt an E10 bis max E12/E13 je nach Qualifikation und Erfahrung

Wir sind eine Genossenschaft mit Sitz in der Thinkfarm Berlin. Wir unterstützen Organisationen bei einer geordneten Digitalisierung und bieten eine Online-Kollaborationsplattform an, auf der die wichtigsten Tools für Projektzusammenarbeit integriert sind. Außerdem realisieren wir gemeinsame Projekte mit der Zivilgesellschaft u.a. in Osteuropa, um Vernetzung und Transformationsprozesse auch in diesen Regionen zu fördern.

1. Was du mitbringen solltest:

1.1 Kompetenzen:

  • Fundierte Berufserfahrung in der Erstellung TypeScript-basierter-Web Applikationen

  • Erweiterte Kenntnisse im Umgang mit React oder vergleichbaren Frameworks

  • Erfahrung mit der Implementierung und Erweiterung bestehender Designsysteme wie Material UI

  • Grundlegende Kenntnisse in den neuesten ECMAScript-Standards

  • Grundlegende Kenntnisse von Software-Architekturen, Entwurfsmustern und aktuellen Methoden der Softwareentwicklung

  • Konzeptuelles Denkvermögen bzgl. Abwägung von Front-End-Stacks und Technologien

  • Erfahrungen im Bereich (Open Source) Software-Entwicklung bzw. mit komplexen Software-Entwicklungsprojekten

  • Sicherer Umgang mit Git für Versionsmanagement

  • Kenntnisse mit weiteren Programmiersprachen und Frameworks z. B. Python/Django sind von Vorteil

  • Interesse und bestenfalls erste Erfahrungen in nachhaltiger Frontend-Entwicklung

1.2 Persönliche Fähigkeiten:

  • Freude an der konzeptionellen Mitarbeit und an dem Einbringen eigener Ideen

  • Erfahrung in agilem Arbeiten – souveräner Umgang mit Anpassungen während des Entwicklungsprozesses

  • Schnelles Eindenken in vorhandenen Code

  • Selbstständige Arbeitsweise

  • Freude an Zusammenarbeit im Team

  • Gute Deutsch- und/oder* Englischkenntnisse

2. Wir bieten:

• Ein internationales Team aus überzeugten Weltverbesserern

• Flache Hierarchie und umfangreiche Mitgestaltungsmöglichkeiten in der Genossenschaft

• Anspruchsvolle Aufgaben mit einem hohen Anteil an Eigenverantwortung

• Regelmäßiges Feedback und Möglichkeiten für berufliche und persönliche Weiterentwicklung

• Home Office und flexible Arbeitszeiten

• Ein in dieser Form einzigartiges, vielseitiges Produkt für eine engagierte Community

• Gemeinwohlorientierung

3. Deine Aufgaben:

3.1 Relaunch-Projekt

  • Featureentwicklung für das WECHANGE-Frontend auf Basis von TypeScript und React (oder eines vergleichbaren Frameworks)

  • Interaktion mit der RESTful-API des WECHANGE-Backends, das mit Python und dem Django-Framework umgesetzt wird

  • Styling auf Basis eines Designkonzepts und vorliegender Screendesigns

  • Enge Abstimmung mit unserem Entwicklungsteam hinsichtlich API-Aufbau und -Erweiterung

3.2 Ausblick

  • Im Anschluss an das Projekt besteht die Aussicht auf Weiterbeschäftigung

Bitte schicke Deine Bewerbung mit einem kurzen Motivationsschreiben und Lebenslauf an bewerbung@wechange.de. Wir melden uns umgehend. Bewerbungsgespräche finden laufend statt.

Über uns:

Die wechange eG ist eine Genossenschaft von Visionären, Entwicklern und vielen Freiwilligen mit einem klaren Ziel: den gesellschaftlichen Wandel hin zu einer sozial und ökologisch nachhaltigeren Welt aktiv voranzubringen. Mit der Online-Plattform www.wechange.de und unseren White-Label-Community-Lösungen befähigen wir Menschen, Initiativen und Organisationen, effektiv zusammenzuarbeiten, ohne dabei auf proprietäre Software mit fragwürdigen Datenschutzbestimmungen angewiesen zu sein. Als ethisch korrekte Alternative zu verbreiteten Tools wie Slack, Zoom, Google-Docs, Dropbox, Doodle etc. vereint WECHANGE die wichtigsten Funktionen an einem Ort, bei maximalem Datenschutz.

* Die Ziele der Gleichstellung von Frauen und Männern gemäß dem Bundesgleichstellungsgesetz werden berücksichtigt. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder sexueller Identität.


Frontend Developer part-time / remote (D/F/M)*.

Start: Earliest start April 2022

Duration: initially limited until 31.12.22

Hours per week: 20h to 24 h

Remuneration: salary E10 to max E12/E13 depending on qualification and experience

We are a cooperative based in Thinkfarm Berlin. We support organizations in an organized digitalization and offer an online collaboration platform where the most important tools for project collaboration are integrated. We also implement joint projects with civil society in Eastern Europe, among others, to promote networking and transformation processes in these regions as well.

1. what you should bring with you:

1.1 Competencies:

  • Solid professional experience in creating TypeScript-based web applications.

  • Advanced knowledge of working with React or comparable frameworks

  • Experience with implementing and extending existing design systems such as Material UI

  • Basic knowledge of the latest ECMAScript standards

  • Basic knowledge of software architectures, design patterns and current software development methodologies

  • Conceptual thinking skills regarding the consideration of front-end stacks and technologies

  • Experience in the area of (open source) software development or with complex software development projects

  • Confident handling of Git for version management

  • Knowledge of other programming languages and frameworks, e.g. Python/Django, is an advantage

  • Interest and at best first experience in sustainable frontend development

1.2 Personal Skills:

  • Enjoy conceptual collaboration and contributing own ideas.

  • Experience in agile working – confident handling of adaptations during the development process

  • Quick understanding of existing code

  • Independent way of working

  • Enjoy working in a team

  • Good knowledge of German and/or* English

2. We offer:

  • An international team of convinced do-gooders

  • Flat hierarchy and extensive opportunities to participate in the cooperative’s development

  • Challenging tasks with a high degree of personal responsibility

  • Regular feedback and opportunities for professional and personal development

  • Home office and flexible working hours

  • A unique, versatile product for an engaged community

  • Common good orientation

3. Your tasks:

3.1 Relaunch project

  • Feature development for the WECHANGE frontend based on TypeScript and React (or a comparable framework).

  • Interacting with the RESTful API of the WECHANGE backend, which is implemented using Python and the Django framework

  • Styling based on a design concept and existing screen designs

  • Close coordination with our development team regarding API construction and extension

3.2 Prospects

  • After the project there is the prospect of further employment.

Please send your application with a short motivation letter and CV to bewerbung@wechange.de. We will get back to you as soon as possible. Interviews will be held on an ongoing basis.

About us:

wechange eG is a cooperative of visionaries, developers and many volunteers with a clear goal: to actively advance social change towards a more socially and ecologically sustainable world. With the online platform www.wechange.de and our white label community solutions, we empower people, initiatives and organizations to collaborate effectively without relying on proprietary software with questionable privacy policies. As an ethical alternative to widely used tools such as Slack, Zoom, Google Docs, Dropbox, Doodle, etc., WECHANGE combines the most important functions in one place, with maximum privacy.

* Gender equality goals under the federal Equal Opportunity Act are taken into account. We welcome applications from all people regardless of their cultural and social background, age, religion or sexual identity.

 

Buchhalter:in (D/W/M)*

Start: ab sofort

Dauer: Befristung bis zum 31.12.2022

Stunden pro Woche: 28 Std.

Vergütung: orientiert an TVÖD E8 (2) Bund

Arbeitsort: Berlin – Tempelhof (Gelände des Berliner Union Film Ateliers am Tempelhofer Feld) im gemeinsamen Co-Working Space Thinkfarm. Remote Arbeit nach Absprache möglich.

Wir sind eine Genossenschaft mit Sitz in der Thinkfarm Berlin. Wir unterstützen Organisationen bei einer geordneten Digitalisierung und bieten eine Online-Kollaborationsplatform an, auf der die wichtigsten Tools für Projektzusammenarbeit integriert sind. Außerdem realisieren wir gemeinsame Projekte mit der Zivilgesellschaft u.a. in Osteuropa, um Vernetzung und Transformationsprozesse auch in diesen Regionen zu fördern.

Diese Projekte sind vom Auswärtigen Amt gefördert und haben klare Vorgaben für die Abrechnung. Hauptaufgabe dieser Stelle ist die optimale Erfüllung der Vorgaben durch den Förderer.

Weitere Informationen über WECHANGE findest Du unter: www.wechange.de.

Deine Aufgaben:

  • Rechnungsscan, -prüfung und -verbuchung
  • Prüfung und Freigabe von Sachkostenerstattungen und Reisekostenabrechnungen
  • Digitale Buchhaltung (Debitoren- und Kreditorenverwaltung) in Lexoffice
  • Pflege von Aktenordnern und Sortierung von Papierbelegen je Förderprojekt
  • Mitarbeit bei der Erstellung der Projektabschlüsse
  • Unterstützung bei verschiedenen weiteren Vorgängen im Bereich Finanz- und Rechnungswesen

Was du mitbringen solltest:

  • Buchhalterische/bilanzrechtliche Kenntnisse
  • Erfahrungen mit Lexoffice oder anderen digitalen Buchhaltungsprogrammen erforderlich
  • Eigenständige, zuverlässige und präzise Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; Englisch-Kenntnisse von Vorteil
  • Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • ein internationales Team aus Überzeugungstäter:innen
  • Flache Hierarchie und umfangreiche Mitgestaltungsmöglichkeiten in der Genossenschaft
  • Remote Work nach Absprache
  • ein inspirierendes Arbeitsumfeld in einem selbstorganisierten Gemeinschaftsbüro mit vielen sozialökologischen Initiativen
  • Arbeit in internationalem Kontext
  • Hintergrundinformationen über unterschiedliche Konzepte digitaler Kollaboration in zivilgesellschaftlichen Initiativen

WECHANGE ist Teil des selbstorganisierten Coworking-Spaces Thinkfarm. Hier begegnen sich Menschen aus den unterschiedlichsten Disziplinen, um den gesellschaftlichen Wandel zu gestalten. Aufgrund der Selbstorganisation werden neben der reinen Kerntätigkeit auch kleinere begleitende Tätigkeiten anfallen, um unsere interne Büro-Organisation und den Betrieb des Coworking-Spaces gemeinschaftlich zu unterstützen.

Schick uns bitte deine Bewerbung mit kurzem Motivationsschreiben und Lebenslauf an bewerbung@wechange.de. Bewerbungsgespräche finden laufend statt.

Über uns:

Die wechange eG ist eine Genossenschaft von Visionären, Entwicklern und vielen Freiwilligen mit einem klaren Ziel: den gesellschaftlichen Wandel hin zu einer sozialeren, nachhaltigeren und ökologischeren Welt aktiv voranzubringen. Mit der Online-Plattform www.wechange.de und unseren White-Label-Community-Lösungen befähigen wir Menschen, Initiativen und Organisationen, effektiv zusammenzuarbeiten, ohne dabei auf proprietäre Software mit fragwürdigen Datenschutzbestimmungen angewiesen zu sein. Als ethisch korrekte Alternative zu verbreiteten Tools wie Slack, zoom, Google-Docs, Dropbox, doodle etc. vereint WECHANGE die wichtigsten Funktionen an einem Ort, bei maximalem Datenschutz.

* Die Ziele der Gleichstellung von Frauen und Männern gemäß dem Bundesgleichstellungsgesetz werden berücksichtigt. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder sexueller Identität.

 

Projekt-Manager/in (m/w/d)* für Osteuropa-Konferenzen

WECHANGE sucht eine/n Projekt-Manager/in (m/w/d)*, der/die sich für Internationale Politik und einen Austausch zwischen Osteuropa und Deutschland interessiert bzw. (erste) Kenntnisse auf diesem Gebiet besitzt und bereit ist, ein internationales Projekt dazu zu organisieren.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einer voraussichtlichen Wochenarbeitszeit von 35 Stunden. Start ist am 1. Mai 2022 (oder nach Absprache). Die Stelle ist auf knapp zwei Jahre befristet bis zum 31.12.2023 mit Aussicht auf Verlängerung.

Wir sind eine Genossenschaft mit Sitz in der Thinkfarm Berlin. Wir unterstützen Organisationen bei einer geordneten und datenschutzorientierten Digitalisierung und bieten eine Online-Kollaborationsplatform an, auf der die wichtigsten Tools für Projektteams integriert sind. WECHANGE organisiert Veranstaltungen und Konferenzen, um zivilgesellschaftliche Akteure aus Osteuropa und Deutschland zu unterstützen und zu vernetzen, sowie die Expertise zum Thema Digitalisierung und Nachhaltigkeit zu vermitteln. Um in dem Bereich voranzukommen, suchen wir Dich.

Deine Hauptaufgaben:

  • Du organisierst und planst Online-Workshops und jährlich eine große live-Vernetzungskonferenz in Berlin für Akteure der osteuropaorientierten Zivilgesellschaft aus Deutschland und den Ländern der östlichen Partnerschaft inkl. Russland.
  • Du koordinierst die Community und den Austausch aus den Ländern, auch online via https://community.civilsocietycooperation.net
  • Du bist für die Logistik, Budget und Sachbearbeitung deines Projektes verantwortlich
  • Du kommunizierst mit internationalen Partnerorganisationen und Ansprechpartner*innen über eine spannende und kultur- bzw. geschichtssensible Programmgestaltung
  • Du bist öffentlicher Ansprechpartner für die wechange Genossenschaft für den Bereich Osteuropa
  • Du organisierst den Online-Auftritt der Genossenschaft im Osteuropabereich

Dein Profil:

  • 2-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich internationale Projektleitung oder vergleichbare haupt- bzw. ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Begeisterung für das Thema Zivilgesellschaft in Osteuropa
  • persönliche Netzwerke in der Zivilgesellschaft in Deutschland und bestenfalls einzelnen osteuropäischen Ländern
  • Erfahrung mit zivilgesellschaftlichen Organisationen und/oder nachhaltigen Unternehmen
  • Interesse am gesellschaftlichen und demokratischen Wandel sowie der Friedensbildung in Europa
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift, bestenfalls auch noch Russisch, Ukrainisch oder eine andere Osteuropäische Sprache
  • Du bist bereit in Osteuropa zu reisen (unter Beachtung der Reise- und Sicherheitsbestimmungen)
  • Identifikation mit der Vision und den Werten unserer Genossenschaft
  • Du arbeitest gerne mit OpenSource und datenschutzorientierten Tools wie https://wechange.de und bist einverstanden, ein öffentliches Profil auf unseren Plattform zu haben.

Wir bieten:

  • Ein internationales Team mit flacher Hierarchie
  • Mitbestimmung in der Organisation und Gestaltung des Arbeitsumfelds
  • Regelmäßiges Feedback und berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Heimarbeit und flexible Arbeitszeiten
  • Angemessene und solidarische Vergütung, orientiert an TVöD (E13).

Bewerbungsprozess

Bitte schicke Deine Bewerbung mit einem kurzen Motivationsschreiben und Lebenslauf in einer PDF Datei ab sofort an Enno Studthoff bewerbung@wechange.de. Bewerbungsgespräche finden Ende April online statt.

*Die Ziele der Gleichstellung von Frauen und Männern gemäß dem Bundesgleichstellungsgesetz werden berücksichtigt. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder sexueller Identität.

Projekt-Manager:in (m/w/d)* für erneuerbare Energien in Osteuropa

  • Start: ab 16.05.2022
  • Dauer: Befristung bis zum 31.12.2022, mit Option auf Verlängerung
  • Stunden pro Woche: 35 Std.
  • Vergütung: orientiert an TVÖD E13 Bund
  • Arbeitsort: Berlin – Tempelhof (Gelände des Berliner Union Film Ateliers am Tempelhofer Feld) im gemeinsamen Co-Working Space Thinkfarm. Remote-Arbeit möglich.

Wir sind eine Genossenschaft mit Sitz in der Thinkfarm Berlin. Wir unterstützen Organisationen bei einer geordneten Digitalisierung und bieten eine Online-Kollaborationsplatform an, auf der die wichtigsten Tools für Projektteams integriert sind.
wechange eG organisiert Veranstaltungen und Konferenzen, um zivilgesellschaftliche Akteure aus Osteuropa und Deutschland zu unterstützen und zu vernetzen, sowie die Expertise zum Thema Digitalisierung und Nachhaltigkeit zu vermitteln. Um in dem Bereich voranzukommen, suchen wir Dich.

wechange eG sucht eine:n Projekt-Manager:in (m/w/d)*, der/die sich für Erneuerbare Energien in Osteuropa und Deutschland interessiert bzw. (erste) Kenntnisse auf diesem Gebiet besitzt und bereit ist, ein internationales Projekt dazu zu organisieren. 

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einer voraussichtlichen Wochenarbeitszeit von 35 Stunden. Die Stelle ist vorerst befristet bis 31.12.2022, mit Aussicht auf Verlängerung ab 01.01.2023 in einem EU-Förderprogramm. Die Vergütung orientiert sich an TVöD (E13).

Deine Hauptaufgaben:

  • Du organisierst und bereitest die Schulungen für Enthusiast:innen für erneuerbarer Energie in Deutschland und der Ukraine vor
  • Du koordinierst die Community aus den zwei Ländern, auch online via <https://community.civilsocietycooperation.net>
  • Du bist für die Logistik, Budget und Sachbearbeitung deines Projektes verantwortlich
  • Du kommunizierst mit internationalen Partnerorganisationen und Ansprechpartner:innen
  • Du bist öffentliche:r Ansprechpartner:in für die wechange Genossenschaft für den Bereich erneuerbare Energien
  • Du organisierst den Online-Auftritt der Genossenschaft im Osteuropabereich

Dein Profil:

  • 1-2 Jahre Berufserfahrung im Bereich internationale Projektleitung oder vergleichbare ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Interesse am Wandel der Energieversorgung in Europa
  • persönliche Netzwerke in die EE-Bewegung in Deutschland
  • Erfahrung mit zivilgesellschaftlichen Organisationen und/oder nachhaltigen Unternehmen
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift
  • Begeisterung für das Thema Zivilgesellschaft in Osteuropa
  • Du bist bereit in Osteuropa zu reisen (unter Beachtung der Reise- und Sicherheitsbestimmungen)
  • Identifikation mit der Vision und den Werten unserer Genossenschaft
  • Du arbeitest gerne mit OpenSource und datenschutzorientierten Tools wie <https://wechange.de> und bist einverstanden, ein öffentliches Profil auf unseren Plattform zu haben.

Wir bieten:

  • Ein internationales Team mit flacher Hierarchie
  • Mitbestimmung in der Organisation und Gestaltung des Arbeitsumfelds
  • Regelmäßiges Feedback und berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Heimarbeit und flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung angelehnt an TvöD E13

Bewerbungsprozess:

Bitte schicke Deine Bewerbung mit einem kurzen Motivationsschreiben und Lebenslauf in einer PDF Datei an Markus Kollotzek bewerbung@wechange.de. Bewerbungsgespräche finden laufend per Videokonferenz statt. 

 

* Die Ziele der Gleichstellung von Frauen und Männern gemäß dem Bundesgleichstellungsgesetz werden berücksichtigt. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder sexueller Identität.

Weitere Möglichkeiten des Mitwirkens findest Du auf der Seite Unterstützen.

Projekt-Manager:in (m/w/d)* für Osteuropa-Konferenzen

Die wechange eG sucht eine:n Projekt-Manager:in (m/w/d)*, der:die sich für Internationale Politik und einen Austausch zwischen Osteuropa und Deutschland interessiert bzw. (erste) Kenntnisse auf diesem Gebiet besitzt und bereit ist, ein internationales Projekt dazu zu organisieren.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit einer voraussichtlichen Wochenarbeitszeit von 35 Stunden. Start ist am 1. Juli 2022 (oder nach Absprache). Die Stelle ist auf anderthalb Jahre befristet bis zum 31.12.2023 mit Aussicht auf Verlängerung.

Wir sind eine Genossenschaft mit Sitz in der Thinkfarm Berlin. Wir unterstützen Organisationen bei einer geordneten und datenschutzorientierten Digitalisierung und bieten eine Online-Kollaborationsplatform an, auf der die wichtigsten Tools für Projektteams integriert sind. Die wechange eG organisiert Veranstaltungen und Konferenzen, um zivilgesellschaftliche Akteure aus Osteuropa und Deutschland zu unterstützen und zu vernetzen, sowie die Expertise zum Thema Digitalisierung und Nachhaltigkeit zu vermitteln. Um in dem Bereich voranzukommen, suchen wir Dich.

Deine Hauptaufgaben:

  • Du organisierst und planst Online-Workshops und jährlich eine große live-Vernetzungskonferenz in Berlin für Akteure der osteuropaorientierten Zivilgesellschaft aus Deutschland und den Ländern der östlichen Partnerschaft inkl. Russland.
  • Du koordinierst die Community und den Austausch aus den Ländern, auch online via https://community.civilsocietycooperation.net
  • Du bist für die Logistik, Budget und Sachbearbeitung deines Projektes verantwortlich
  • Du kommunizierst mit internationalen Partnerorganisationen und Ansprechpartner*innen über eine spannende und kultur- bzw. geschichtssensible Programmgestaltung
  • Du bist öffentlicher Ansprechpartner für die wechange Genossenschaft für den Bereich Osteuropa
  • Du organisierst den Online-Auftritt der Genossenschaft im Osteuropabereich

Dein Profil:

  • 2-3 Jahre Berufserfahrung im Bereich internationale Projektleitung oder vergleichbare haupt- bzw. ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Begeisterung für das Thema Zivilgesellschaft in Osteuropa
  • persönliche Netzwerke in der Zivilgesellschaft in Deutschland und bestenfalls einzelnen osteuropäischen Ländern
  • Erfahrung mit zivilgesellschaftlichen Organisationen und/oder nachhaltigen Unternehmen
  • Interesse am gesellschaftlichen und demokratischen Wandel sowie der Friedensbildung in Europa
  • Deutsch und Englisch fließend in Wort und Schrift, bestenfalls auch noch Russisch, Ukrainisch oder eine andere Osteuropäische Sprache
  • Du bist bereit in Osteuropa zu reisen (unter Beachtung der Reise- und Sicherheitsbestimmungen)
  • Identifikation mit der Vision und den Werten unserer Genossenschaft
  • Du arbeitest gerne mit OpenSource und datenschutzorientierten Tools wie https://wechange.de und bist einverstanden, ein öffentliches Profil auf unseren Plattform zu haben.

Wir bieten:

  • Ein internationales Team mit flacher Hierarchie
  • Mitbestimmung in der Organisation und Gestaltung des Arbeitsumfelds
  • Regelmäßiges Feedback und berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Heimarbeit und flexible Arbeitszeiten
  • Angemessene und solidarische Vergütung, orientiert an TVöD (E13).

Bewerbungsprozess

Bitte schicke Deine Bewerbung mit einem kurzen Motivationsschreiben und Lebenslauf in einer PDF Datei bis zum 07.06.2022 an Markus Kollotzek bewerbung@wechange.de. Bewerbungsgespräche finden Mitte Juni online statt.

* Die Ziele der Gleichstellung von Frauen und Männern gemäß dem Bundesgleichstellungsgesetz werden berücksichtigt. Wir begrüßen Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion oder sexueller Identität.