Seite auswählen

JOBS BEI WECHANGE

JOBS bei Wechange

Hier veröffentlichen wir in unregelmäßigen Abständen Stellenausschreibungen oder Praktikumsangebote

 

Freelancer*in Programmierung Python / Django

Beginn: ab 01.06.2020, Umfang je nach Auftragslage

Du bist selbstständig und auf der Suche nach spannenden Projekten? Das trifft sich gut.

WECHANGE ist eine Genossenschaft von Visionären, Entwicklern und vielen Freiwilligen mit einem klaren Ziel: den gesellschaftlichen Wandel hin zu einer sozialeren, nachhaltigeren und ökologischeren Welt aktiv voranzubringen. Mit der Online-Plattform www.wechange.de befähigen wir Menschen, Initiativen und Organisationen, effektiv zusammenzuarbeiten, ohne dabei auf proprietäre Software mit fragwürdigen Datenschutzbestimmungen angewiesen zu sein. Als ethisch korrekte Alternative zu verbreiteten Tools wie Asana, Google-Docs, Dropbox, doodle, etc. vereint wechange.de die wichtigsten Funktionen an einem Ort, bei maximalem Datenschutz.

Derzeit werden wir überschwemmt von Anfragen – zahlreiche Städte und Kommunen, aber auch andere NGOs wollen eine faire und sichere Plattform für ihre Community zur Verfügung stellen.
Um unser Entwicklungs-Team allmählich zu vergrößern, suchen wir dich. Wir möchten dich und deine Kenntnisse im Zusammenhang einiger anstehender Großprojekte kennenlernen.

WECHANGE ist eines der größten, wenn nicht gar das komplexeste Projekt, das auf Basis von Python und Django umgesetzt wurde. Deine Kenntnisse in diesem Bereich müssen daher felsenfest sein.
Da wir im Rahmen von Großprojekten auch Drittanwendungen integrieren wollen, empfiehlt es sich, wenn du darüber hinaus Kenntnisse in anderen Programmiersprachen hast.

Deine Aufgaben

  • Entwicklung neuer Features für die WECHANGE-Plattform
  • Integration von Open-Source-Drittlösungen mit WECHANGE
  • Umsetzung konkreter Features innerhalb von Großprojekten

Das solltest Du mitbringen:

  • Fachkenntnisse
    • Einschlägige Erfahrung in der Python-Programmierung
    • Fortgeschrittene Kenntnisse des Django-Frameworks
    • Fortgeschrittene Kenntnisse relationaler Datenbanksysteme
    • Fortgeschrittene Kenntnisse von HTML, CSS und JavaScript
    • Versionsmanagement mit Git
  • Persönliche Fähigkeiten
    • Transparente Kommunikation – Welche Aufgaben werden wann bearbeitet und wie ist der Fortschritt?
    • Agiles Arbeiten – Souveräner Umgang mit Änderungen während des Entwicklungsprozesses
    • Schneller Eindenken in vorhandenen Code
    • Selbstständiges Arbeiten
  • Von Vorteil sind
    • Kenntnisse weiterer Programmiersprachen, z.B. PHP

Das bieten wir:

  • enge Zusammenarbeit mit UX/UI-Designer*innen, Lead-Programmierer*innen und Administator*innen
  • Arbeiten im Kontext der sozial-ökologischen Transformation
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem motivierten Team
  • Einblick in eine junge Genossenschaft

Unser Büro ist in Berlin – Tempelhof (Gelände des Berliner Union Film Ateliers am Tempelhofer Feld).
Bitte sende Deine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und deinen Konditionen an Markus Kollotzek: bewerbung@wechange.de

Weitere Informationen über WECHANGE findest Du hier.

Zusätzlich kannst Du uns auf unserer Facebook-Seite besuchen.

Freelancer*in Software Ingenieur*in / DevOps

Beginn: ab 01.06.2020, Umfang je nach Auftragslage

 

Du bist selbstständig und auf der Suche nach spannenden Projekten? Das trifft sich gut.

WECHANGE ist eine Genossenschaft von Visionären, Entwicklern und vielen Freiwilligen mit einem klaren Ziel: den gesellschaftlichen Wandel hin zu einer sozialeren, nachhaltigeren und ökologischeren Welt aktiv voranzubringen. Mit der Online-Plattform www.wechange.de befähigen wir Menschen, Initiativen und Organisationen, effektiv zusammenzuarbeiten, ohne dabei auf proprietäre Software mit fragwürdigen Datenschutzbestimmungen angewiesen zu sein. Als ethisch korrekte Alternative zu verbreiteten Tools wie Asana, Google-Docs, Dropbox, doodle, etc. vereint wechange.de die wichtigsten Funktionen an einem Ort, bei maximalem Datenschutz.

Derzeit werden wir überschwemmt von Anfragen – zahlreiche Städte und Kommunen, aber auch andere NGOs wollen eine faire und sichere Plattform für ihre Community zur Verfügung stellen.
Um unser Administrations- und Entwicklungs-Team allmählich zu vergrößern, suchen wir dich. Wir möchten dich und deine Kenntnisse im Zusammenhang einiger anstehender Großprojekte kennenlernen.

WECHANGE ist eines der größten, wenn nicht gar das komplexeste Projekt, das auf Basis von Python und Django umgesetzt wurde. Da wir im Rahmen von Großprojekten auch Drittanwendungen integrieren, ist es zwingend erforderlich, dass du neben Python auch sehr gute Kenntnisse Kenntnisse in der Installation, Konfiguration und Automatisierung von Software hast.

Deine Aufgaben

  • Installation und Konfiguration neuer WECHANGE-Plattformen
  • Installation, Konfiguration und Integration von Open-Source-Drittlösungen mit WECHANGE (Etherpad, Rocket.Chat, Nextcloud, u.v.m.)
  • Unterstützung in Konzeption, Implementierung und Weiterentwicklung von Continuous Integration, Deployment und Delivery Plattform – insbes. Saltstack
  • Betrieb und Administration von Software- und Systemlandschaften, z.B. Docker

Das solltest Du mitbringen:

  • Fachliche Voraussetzungen
    • abgeschlossenes Studium der Informatik, eine Ausbildung Fachinformatiker*in oder vergleichbare technische Qualifikation
    • sehr gute Kenntnisse im Bereich Software-Build, CI/CD-Prozesse und entsprechenden Technologien
    • sehr gute Kenntnisse von Python & Django
    • sicherer Umgang mit Linux-Server-Systemen, sowie mit Shell- und Script-Sprachen
    • Berufserfahrung im DevOps-Bereich
    • Erfahrungen im Bereich Software-Entwicklung
  • Persönliche Fähigkeiten
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    • Transparente Kommunikation – Welche Aufgaben werden wann bearbeitet und wie ist der Fortschritt?
    • Agiles Arbeiten – Souveräner Umgang mit Änderungen während des Entwicklungsprozesses
    • Schneller Eindenken in vorhandenen Code
    • Selbstständiges Arbeiten
  • Von Vorteil sind
    • Kenntnisse weiterer Programmiersprachen, z.B. PHP

Das bieten wir:

  • enge Zusammenarbeit mit UX/UI-Designer*innen, Programmierer*innen und Administator*innen
  • Arbeiten im Kontext der sozial-ökologischen Transformation
  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem motivierten Team
  • Einblick in eine junge Genossenschaft

Unser Büro ist in Berlin – Tempelhof (Gelände des Berliner Union Film Ateliers am Tempelhofer Feld).
Bitte sende Deine aussagekräftige Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und deinen Konditionen an Markus Kollotzek bewerbung@wechange.de

Weitere Informationen über WECHANGE findest Du hier.

Zusätzlich kannst Du uns auf unserer Facebook-Seite besuchen.

Praktikant*in für ein dreimonatiges Pflichtpraktikum im Projekt „WECHANGE in Osteuropa“ gesucht

35 Std./ Woche ab dem 01.07. 2020 – falls gewünscht ist auch ein früherer Beginn möglich

WECHANGE ist eine Genossenschaft mit einem klaren Ziel: Den gesellschaftlichen Wandel hin zu einer sozialeren, nachhaltigeren und ökologischeren Welt aktiv voranzubringen und Klimaschutzakteure digital zu unterstützen.

Mit der Online-Plattform wechange.de unterstützen wir Menschen, Initiativen und Organisationen effektiv zusammenzuarbeiten, ohne dabei auf proprietäre Software mit fragwürdigen Datenschutzbestimmungen angewiesen zu sein. Als ethisch korrekte Alternative zu verbreiteten Tools kommerzieller Start-ups wie Asana, Google-Docs, Dropbox, doodle, etc. vereint WECHANGE die wichtigsten Funktionen an einem Ort, werbefrei, bei maximalem Datenschutz und im Gegensatz zu Google mit Ökostrom.

Neben dem Betrieb dieser Online-Plattform für Klimaschutzakteure sind wir auch im Bildungsbereich aktiv. Vor allem im osteuropäischen Raum haben wir gemeinsam mit unseren Partnerorganisationen in der Vergangenheit zahlreiche innovative Austauschformate, wie Hackathons, Seminare und Vernetzungskonferenzen durchgeführt und dadurch zu einer digitalen Belebung der Zivilgesellschaften in Deutschland und den osteuropäischen Zielländern beigetragen.

2020 organisiert WECHANGE wieder eine Vernetzungskonferenz „Dialogue for the Future 2020“ für zivilgesellschaftliche Akteure aus zehn Ländern. Wir möchten, dass Du dabei bist und unser Team unterstützt.

 

Deine Aufgaben:

  • Mitorganisation der Vernetzungskonferenz „Dialogue for the Future 2020“
  • Kommunikation mit Teilnehmenden und Moderator*innen der Vernetzungskonferenz
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere in sozialen Netzwerken
  • Vorbereitung und ggf. Mitwirkung an Workshops (möglicherweise digitalen Formaten)
  • Administrative Tätigkeiten

Das solltest du mitbringen:

  • Begeisterung für die Themen Vernetzung, Digitalisierung und Zivilgesellschaft in Osteuropa
  • Erste Erfahrungen oder Interesse an Social Media
  • Gute Englischkenntnisse notwendig (osteuropäische Sprache(n) gerne im Lebenslauf erwähnen)
  • Sicheren Umgang mit allen gängigen IT-Programmen, insbes. Libre Office und/oder MSOffice
  • Fähigkeit, sich schnell in komplexe Themenfelder einzuarbeiten

Das bieten wir:

  • Kooperative Zusammenarbeit mit flachen Hierarchien
  • Arbeit in internationalem Kontext und Arbeitsumfeld in einem selbstorganisierten Gemeinschaftsbüro mit vielen Initiativen
  • Hintergrundinformationen über unterschiedliche Konzepte digitaler Kollaboration in zivilgesellschaftlichen Initiativen in Osteuropa
  • Kontakt zu vielen inspirierenden Menschen, die in zivilgesellschaftlichen Organisationen Osteuropas und/oder im Digitalisierungsbereich aktiv sind und damit wertvolles Wissen für zukünftige Arbeit


Das Praktikum beginnt
zum 01.07.2020 – falls gewünscht auch früher möglich.

Die Bereitschaft zur weiteren Unterstützung auf Honorarbasis/Minijob bis Ende des Jahres wird begrüßt.

Arbeitsort ist Berlin – Tempelhof (Berliner Union Film Ateliers), teilweise ist auch Home-Office möglich und nötig (Covid-19). Die monatliche Vergütung des Praktikums beträgt 400€.

Bitte sende deine Bewerbung mit knappem Anschreiben (max 0.5 DIN A4) und Lebenslauf (max 5 Seiten) in einem zusammengefügten Pdf bis zum 31.05.2019 – 23:59 an den Personalverantwortlichen Markus Kollotzek: bewerbung@wechange.de.


Weitere Informationen über WECHANGE findest Du hier.

Zusätzlich kannst Du uns auf unserer Facebook-Seite besuchen.

Weitere Möglichkeiten des Mitwirkens findest Du auf der Seite Unterstützen.