Seite wählen

Klicke in der Gruppen- bzw. Projektübersicht auf „Veranstaltungen“ und dort in der linken Menüleiste auf „Terminabstimmungen“. Es öffnet sich eine neue Seite, auf der du zuerst den Titel angibst.

In dem Formular, das sich nun öffnet, kannst du alle benötigten Angaben machen. Vor allem wählst du die Terminvorschläge aus, über die abgestimmt werden soll, indem du im Datepicker-Kalender die Tage auswählst und dann die jeweiligen Uhrzeiten eingibst. Du kannst mehrere Terminvorschläge an einem Tag hinzufügen, indem du mehrfach auf den Tag klickst. Vergisst nicht, am Ende ganz unten auf „Erstellen“ zu klicken.

Alle Mitglieder der Gruppe bzw. des Projektes werden über die neue Terminabstimmung benachrichtigt. Trotzdem kann es nicht schaden, ihnen sicherheitshalber nochmal den Link zu schicken. Sie sehen alle Vorschläge in einer Reihe und können jeweils „Ja“, „Eventuell“ oder „Nein“ angeben. Die Stimmen werden automatisch addiert und unten wird angezeigt, welcher Termin am besten passt.

Wenn alle abgestimmt haben, kann der/die Ersteller*in oder ein*e Admin die Abstimmung beenden und den favorisierten Termin automatisch in den Kalender eintragen.Im Bearbeitungsmodus kann eine Terminabstimmung auch als öffentlich sichtbar eingestellt werden. Dann können alle auch wechange.de registrierten Nutzer*innen abstimmen, nicht nur die Mitglieder der Gruppe bzw. des Projektes. Nicht-registrierte Nutzer*innen können jedoch nicht mit abstimmen.