Bei Klick auf dein Profilbild in der rechten oberen Ecke findest du den Unterpunkt „Benachrichtigungseinstellungen“. Ganz oben kannst du auswählen, wie regelmäßig du E-Mails mit Benachrichtigungen aus deinen Gruppen und Projekten erhalten möchtest. Neben „Sofort“, „Täglich“, „Wöchentlich“ und „Nie“ gibt es die Auswahl „Individuelle Einstellungen pro Projekt/Gruppe“, die wir hier empfehlen. Dadurch kannst du festlegen, dass du wichtige Benachrichtigungen aus deinen Gruppen und Projekten häufiger bekommst und Neuigkeiten aus dem Forum (der bundesweiten WECHANGE-Community) nur wöchentlich oder nie.

Zusätzlich ist die Auswahl zu treffen, wie oft du Benachrichtigungen zu Inhalten erhalten möchtest, denen du folgst. Standardmäßig folgst du Gruppen und Projekten, in denen du Mitglied bist, sowie allen Inhalten, die du erstellt oder kommentiert hast. Über den Button „Folgen“ kannst du weiteren Inhalten folgen (oder bereits gefolgten Inhalten wieder entfolgen). Auf deinem persönlichen Dashboard wird dir links unten eine Übersicht über alle Inhalte angezeigt, denen du folgst.

Stelle die Häufigkeit der Benachrichtigungen für Inhalte, denen du folgst, am besten auf „Wöchentlich“ oder „Nie“, um nicht häufiger als gewollt Benachrichtigungsmails zu erhalten. Wenn keine Benachrichtigungen aus dem Forum oder anderen Gruppen/Projekten erhalten möchtest (auch nicht innerhalb von WECHANGE über die Glocke), kannst du diesen auch entfolgen, indem du oben im Dashboard oder auf der Microsite auf den Button „Gefolgt“ klickst.

Diese YouTube-Video zeigt euch alle Schritte nochmal.